omx player

Python auf Einplatinencomputer wie Raspberry Pi, Banana Pi / Python für Micro-Controller
jan.b
User
Beiträge: 160
Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 17:12

omx player

Beitragvon jan.b » Freitag 2. Februar 2018, 14:09

wie kann ich mit dem omx Player über das raspberry pi terminal ein wmv Datei wieder geben, die in /home/pi gespeichert ist?
Benutzeravatar
noisefloor
User
Beiträge: 2233
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2007, 21:40
Wohnort: Görgeshausen
Kontaktdaten:

Re: omx player

Beitragvon noisefloor » Freitag 2. Februar 2018, 15:52

Hallo,

1. RTMF
2. Wo ist der Python-bezug?

Für allgemeine Fragen zum Raspi, dessen Hardware und Software, die darauf läuft, gibt es Foren, die genau da drauf spezialisiert sind. Auch deutschsprachige.

Gruß, noisefloor
Benutzeravatar
__deets__
User
Beiträge: 2155
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Re: omx player

Beitragvon __deets__ » Freitag 2. Februar 2018, 15:57

@noisefloor es heisst ReadTheFuckingManual (RTFM). Du schreibst immer RTMF ;)
Benutzeravatar
noisefloor
User
Beiträge: 2233
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2007, 21:40
Wohnort: Görgeshausen
Kontaktdaten:

Re: omx player

Beitragvon noisefloor » Freitag 2. Februar 2018, 16:08

Hallo,

@__deets__: das ist Absicht :-) RTFM ist bekannt, vor kurzem habe ich aber in einem Buch (The Hitchhiker’s Guide to Python) die freundlichere Variante gelernt: RTMF = read the manual, friend

Gruß, noisefloor
Benutzeravatar
__deets__
User
Beiträge: 2155
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Re: omx player

Beitragvon __deets__ » Freitag 2. Februar 2018, 16:13

Ah. Ob da so verstanden wird? Ich haette eher 'Read the manual, Fucker' verstanden, was aus "les' die verdammte Anleitung" ein deutlich weniger freundliches "les' die Anleitung, du Arsch" macht. Wuerde ich mir also ueberlegen ;)
Benutzeravatar
Kebap
User
Beiträge: 362
Registriert: Dienstag 15. November 2011, 14:20
Wohnort: Dortmund

Re: omx player

Beitragvon Kebap » Freitag 2. Februar 2018, 16:17

Read the manual first = Erst lesen, dann fragen :wink:
MorgenGrauen: 1 Welt, >12 Gilden, >85 Abenteuer, >1000 Waffen und Rüstungen,
>2500 NPC, >16000 Räume, >170 freiwillige Programmierer, einfach Text, seit 1992.
Benutzeravatar
noisefloor
User
Beiträge: 2233
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2007, 21:40
Wohnort: Görgeshausen
Kontaktdaten:

Re: omx player

Beitragvon noisefloor » Freitag 2. Februar 2018, 16:17

Hallo,

@__deets__: hey, das Buch ist von Kenneth Reitz mit geschrieben. Von daher ist das über jeden Zweifel erhaben ;-)

Ich kann aber gerne wieder zu RTFM zurück kehren :D

@jan.b: das Buch ist übrigens sehr gut - wenn du dir noch ein drittes Buch kaufen möchtest. In dem Buch wird u.a. relativ ausführlich erklärt, warum ein guter Programmierstil unter Berücksichtigung von PEP8 und PEP20 extrem wichtig ist.

Gruß, noisefloor
jan.b
User
Beiträge: 160
Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 17:12

Re: omx player

Beitragvon jan.b » Samstag 3. Februar 2018, 13:17

noisefloor hat geschrieben:Hallo,

@__deets__: hey, das Buch ist von Kenneth Reitz mit geschrieben. Von daher ist das über jeden Zweifel erhaben ;-)

Ich kann aber gerne wieder zu RTFM zurück kehren :D

@jan.b: das Buch ist übrigens sehr gut - wenn du dir noch ein drittes Buch kaufen möchtest. In dem Buch wird u.a. relativ ausführlich erklärt, warum ein guter Programmierstil unter Berücksichtigung von PEP8 und PEP20 extrem wichtig ist.

Gruß, noisefloor

mit den beiden anderen bin ich bestens bedient. :lol:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder