Die LIRC-Library kann ich nicht installieren ...

Python auf Einplatinencomputer wie Raspberry Pi, Banana Pi / Python für Micro-Controller
Antworten
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 47
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Samstag 30. Dezember 2017, 01:12

Bei mir hängt es gerade an der Python-LIRC:

Mit "sudo apt-get install python3-lirc" oder auch ohne die 3 geht es nicht. Package nicht gefunden.
Bei "sudo dpkg -i python3-lirc_1.2.1-1_all.deb" wie auf der Website des Pakets empfohlen meldet sich "Auf das Paket ... kann nicht zugegriffen werden."

Ich weiss nicht mehr weiter ...

Ich habe die neuste Raspbian-Version (update/upgrade/dist), ebenso LIRC heute erst installiert und auch Internet/Firewall ist alles dafür offen.

Ich hoffe, jemand von euch hat noch eine Idee oder einen Tipp, wie ich es dennoch auf den Pi bekomme?
Danke!

P.S. Ebenso wäre ich interessiert daran, wie man ohne die Library und ohne LIRC mit Python den IR-Empfänger einliest. Der GPIO ist mir bekannt, aber das Prinzip des Erkennens einzelner Tasten auf einer Fernbedienung ist "von Hand" doch ziemlich kompliziert.
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python und Shell!
__deets__
User
Beiträge: 2704
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Samstag 30. Dezember 2017, 01:59

Du musst das Paket schon runterladen, bevor dpkg damit was anfangen kann. Und mit aptitude search oder apt-cache kannst du auch erstmal suchen, wie das paket genau heißt.

Deine Anschlussfrage verstehe ich nicht. Der IR-Sensor hängt am GPIO. Wie sonst willst du den abfragen?
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 47
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Samstag 30. Dezember 2017, 11:25

Ich habe im Netz diverse Anleitungen durchgearbeitet - alle ohne Erfolg.
LIRC an sich funktioniert in der Shell, aber kein Paket für Python3 funktioniert.

Seit Python 3.4 gibt es da diverse Probleme. Ich nutze Python 3.5.

Mit aptitude search lirc finde ich auch nur das, was mir schon begegnet ist. Eben direkt python3-lirc, da sagt er nach manueller Installation sogar "python3-lirc ist schon die neueste Version (1.2.1-1)". Dennoch kann ich es nicht mit "import lirc" einbinden. Auch die Ableger "pylirc" und "pylirc2" funktionieren nicht. Auch 3 Anleitungen die Probleme ab Python 3.4 zu lösen, haben nicht zu einem Ergebnis geführt.

Daher die Fragen:
1. Wer hat Erfahrung damit, die LIRC-Library in Python 3.5 zu installieren und kann mir da konkret helfen, wie ich das umsetze?
2. Falls sich niemand findet, würde ich mich auch über ein Code-Beispiel freuen, eine Fernbedienung einzulesen. Ja, GPIO abfragen ist einfach, aber die pulsierenden Codes zu entschlüsseln nicht ganz so.

Vielen Dank und schonmal ein HAPPY NEW YEAR
PythonTrader
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python und Shell!
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 47
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Samstag 30. Dezember 2017, 12:13

Jetzt habe ich die perfekten Code-Beispiele erhalten, wie ich es mir gewünscht habe:
http://apps.fishandwhistle.net/archives/1115

Somit werde ich nun lernen, wie ich die ganzen Fragmente von LIRC-Libraries wieder deinstalliere.

Dennoch vielen Dank!
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python und Shell!
Antworten