Ausgabe in Datei umleiten

Python auf Einplatinencomputer wie Raspberry Pi, Banana Pi / Python für Micro-Controller
seba07
User
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 17. Februar 2017, 15:07

Ausgabe in Datei umleiten

Beitragvon seba07 » Freitag 17. Februar 2017, 15:12

Folgendes Problem: ich habe ein Skript, welches bestimmte Daten ausliest. Bis jetzt gebe ich diese einfach mit print in die stdout aus

Code: Alles auswählen

print "%s;%.2f;%.2f" %(zeit, temperature, (pressure/100.0))
. Was ich jetzt aber möchte ist, dass der gesamte Ausdruck an eine csv Datei angehängt wird. In C hätte ich jetzt einfach fprintf benutzt. Gibr es so etwas entsprechendes auch in python bzw. wie kann ich das realisieren?

Schonmal vilelen Dank für die Hilfe, Seba
Sirius3
User
Beiträge: 5739
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 17:20

Re: Ausgabe in Datei umleiten

Beitragvon Sirius3 » Freitag 17. Februar 2017, 15:17

@seba07: Dateiobjekte kennen `write`.
seba07
User
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 17. Februar 2017, 15:07

Re: Ausgabe in Datei umleiten

Beitragvon seba07 » Freitag 17. Februar 2017, 15:30

ok, vielen dank schon mal. write() benötigt ja einen string als imput. Wie bekomme ich die zwei floats und den string in einen string?
Sirius3
User
Beiträge: 5739
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 17:20

Re: Ausgabe in Datei umleiten

Beitragvon Sirius3 » Freitag 17. Februar 2017, 15:31

@seba07: Du hast bereits Deine zwei Floats und den String in einem String. Es fehlt nur noch das Zeile-Ende-Zeichen.
seba07
User
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 17. Februar 2017, 15:07

Re: Ausgabe in Datei umleiten

Beitragvon seba07 » Freitag 17. Februar 2017, 15:39

vielen Dank, das ist ja doch einfach als ich dachte :)

Zurück zu „Raspberry Pi und Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder