4D NumPy Array zu 2D/1D

mit matplotlib, NumPy, pandas, SciPy, SymPy und weiteren mathematischen Programmbibliotheken.
Antworten
nathalie
User
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 6. April 2021, 10:57

Dienstag 15. Juni 2021, 10:19

Hallo zusammen,

ich habe ein 4D Numpy Array mit den Dimensionen (t,z,x,y) und brauche zur Erstellung eines Scatter Plots ein 2D Array (t,x) sowie zwei 1D Arrays mit (y) und (z). Weiß jemand wie ich das aus meinem 4D Array erstellen kann ?

danke!
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 8823
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

Dienstag 15. Juni 2021, 14:57

@nathalie: Nicht ohne das Du beschreibst was das denn überhaupt bedeuten soll. 4D-Array (t,z,x,y) kann man sich ja als eine reihe von 3D-Arrays, eins pro `t` vorstellen. Was ist denn jetzt daraus ein 2D-Array (t,x)? Was soll da beim Indexzugriff für z und y eingesetzt werden?
Q: What is the volume of a pizza of radius z and thickness a?
A: pi·z·z·a
nathalie
User
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 6. April 2021, 10:57

Sonntag 20. Juni 2021, 21:31

als Input für den satter Plot werden drei Arrays, x,y,z akzeptiert. Wenn der das x Array 2D ist wird seine erste Dimension als Zeit erkannt und ich kann meinen Scatter Plot animieren
Antworten