Daten aus einer zusammengefügten Liste entnehmen

mit matplotlib, NumPy, pandas, SciPy, SymPy und weiteren mathematischen Programmbibliotheken.
Antworten
philip3101
User
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2021, 11:58

Mittwoch 13. Januar 2021, 12:03

Hallo Leute,

Folgendes Thema:
Ich habe aus zwei Listen (1. Liste: Datum, 2. Liste: Kurse von Aktien) eine Liste mit folgender Schreibweise gemacht:

for i in range(len(date)):
print(date + ': '+ str(MSCI_WORLD))

Aus Liste "date" sind die Daten z.B. 20.1.2010 und so weiter
aus Liste MSC_WORLD sind die Kurspreise drin


folgendes Problem nun:
Ich möchte gerne aus der oben genannten Liste nur die Kurse entnehmen die im Jahr 2010 sind.
Weiß einer von euch, wie ich das programmieren muss?


Vielen dank schonmal im Voraus!

mfg
Philip
Sirius3
User
Beiträge: 13656
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 17:20

Mittwoch 13. Januar 2021, 13:23

Strings setzt man nicht mit + zusammen und man iteriert auch nicht über einen Index. Wenn man mehrere Listen hat, benutzt man zip. Variablen schreibt man komplett klein. Eingerückt wird mit 4 Leerzeichen pro Ebene, nicht 10:

Code: Alles auswählen

for date, price in zip(dates, mscl_world):
    print(f"{date}: {price}")
Und genauso kannst Du auch das Datum zum Filtern benutzen.
Aber statt mehrere parallele Listen zu führen, hat man eine Liste, wo alle zusammengehörige Daten in einer passenden Datenstruktur gespeichert sind.
Antworten