Index des Maximum/Minimums einer Matrix

mit matplotlib, NumPy, pandas, SciPy, SymPy und weiteren mathematischen Programmbibliotheken.
Antworten
Lappeninpython
User
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 14. Juli 2018, 13:10

Dienstag 17. Juli 2018, 14:56

Hab eine kurze Frage:

gibt es eine Funktion die mir den Index des Maximums ausgibt ? Leider kenne ich nur argmax/min() aus Numpy dies gibt mir bei einer z.B. 100x100 matrix als Ausgabe 71 raus. Wünschen würde ich mir sowas wie ein Array der länge zwei in dem die gewünschten werte abgerufen werden können.

Ansonsten würde ich wohl ein eigene Funktion schreiben müssen :)

Lieben Gruß und danke schonmal im vorraus für die Hilfe.
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 1455
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21

Dienstag 17. Juli 2018, 15:22

@Lappeninpython: Die Dokumentation zu den Numpy-Funktionen/-Methoden haben oft einen „See Also“-Abschnitt. Der von `argmax()` enthält einen entscheidenden Hinweis. :-)

Code: Alles auswählen

    **** COMMODORE 64 BASIC V2 ****
 64K RAM SYSTEM  38911 BASIC BYTES FREE
   CYBERPUNX RETRO REPLAY 64KB - 3.8P
READY.
█
Lappeninpython
User
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 14. Juli 2018, 13:10

Mittwoch 18. Juli 2018, 16:27

Schön danke dir Blackjack :) So lern ich mir auch selbst schneller zu helfen. Hab mir die Funktion numpy.unravel_index() zur hilfe genommen, ich denke du hast genau darauf angespielt :) falls nicht lass es mich gerne wissen.
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 1455
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21

Mittwoch 18. Juli 2018, 17:23

Genau die war gemeint. :-)

Code: Alles auswählen

    **** COMMODORE 64 BASIC V2 ****
 64K RAM SYSTEM  38911 BASIC BYTES FREE
   CYBERPUNX RETRO REPLAY 64KB - 3.8P
READY.
█
Antworten