Mittelsenkrechte eines Dreiecks

mit matplotlib, NumPy, pandas, SciPy, SymPy und weiteren mathematischen Programmbibliotheken.
RootGrapefruit
User
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 00:27

Mittelsenkrechte eines Dreiecks

Beitragvon RootGrapefruit » Sonntag 9. Juli 2017, 19:29

Moin,
ich habe 3 Punkte eines Dreiecks gegeben und möchte damit den Schnittpunkt der Höhe mit dem Dreieck berechnen.
D.h. in diesem Diagramm:
Bild
Für die Punkte A, B, C jeweils E, F, D.
Gibt es dazu einfache Librarys oder ähnliches? Oder muss ich mich dabei durch die Formeln quälen? :D

Viele Grüße
Melewo
User
Beiträge: 320
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2017, 16:30

Re: Mittelsenkrechte eines Dreiecks

Beitragvon Melewo » Dienstag 11. Juli 2017, 11:40

Die normalen Trigonometrie Funktionen sind eigentlich bereits in der Standard-Bibliothek "math" enthalten und den Rest könntest Du damit sicherlich leichter allein umsetzen, wenn Du die Formeln und Lösungswege kennst.

https://docs.python.org/3/library/math.html
Benutzeravatar
noisefloor
User
Beiträge: 1947
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2007, 21:40
Wohnort: Görgeshausen
Kontaktdaten:

Re: Mittelsenkrechte eines Dreiecks

Beitragvon noisefloor » Mittwoch 19. Juli 2017, 19:58

Hallo,

sympy kann das berechnen.

Gruß, noisefloor
Benutzeravatar
MagBen
User
Beiträge: 710
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 05:56
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Mittelsenkrechte eines Dreiecks

Beitragvon MagBen » Donnerstag 20. Juli 2017, 12:40

noisefloor hat geschrieben:sympy kann das berechnen.
aber nicht ohne
RootGrapefruit hat geschrieben:Oder muss ich mich dabei durch die Formeln quälen?
a fool with a tool is still a fool, www.magben.de, YouTube
Benutzeravatar
noisefloor
User
Beiträge: 1947
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2007, 21:40
Wohnort: Görgeshausen
Kontaktdaten:

Re: Mittelsenkrechte eines Dreiecks

Beitragvon noisefloor » Donnerstag 20. Juli 2017, 19:02

Hallo,

@MagBen: Wieso? Wenn ich die Doku richtig versteht, bekommt man doch mit mit `t.altitude` auch die Schnittpunkte der Höhen und mit `t.bisectors()` die Seitenhalbierende (wobei hier t eine Instanz von `sympy.geometry.Triangle` ist). Oder verstehe ich da was falsch?

Gruß, noisefloor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider]