Mehrere SSH / Telent Verbindungen in einem Testaufbau? Wie realisieren?

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
frentmeister
User
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 3. August 2018, 12:46

Freitag 5. Oktober 2018, 10:33

Hi,

folgende Frage in die Runde:

- Wie kann ich in einem Testaufbau mehrere IP gleichzeitig ausführen. Aktuell habe ich über def Setup eben nur eine IP die ich aufrufe.

Aufbau:
Python 3.7 -Paramiko - Pyserial - Netmiko w

Code: Alles auswählen

def setUp(self):

self.s = testcore.control.ssh.SSH(host='172.23.56.xxx',
                                  username='admin', password='admin', type_of_dut='xxx')
Es gibt natürlich verschiedene Möglichkeiten zum einen über ein Yaml File, leider passt das eventuell eben nicht zu meinem Aufbau.

Auch die Auflösung über

Code: Alles auswählen

    self.s = testcore.control.ssh.SSH(host='[172.23.56.xxx'],[xxx.xxx.xxx.xxx] 
                                  username='admin', password='admin',
funktioniert in meinem Aufbau nicht da dies trotz Paramiko nicht auflösen kann.

Auch der Gedanke dies über eine Liste zu realisieren, funktioniert eben nicht so wie ich dies bräuchte:

Code: Alles auswählen

list_of_ips = ['1', '2']
list_of_connections = list()
for ip in list_of_ips:
    list_of_connections.append(SSH(host=ip,...))

for con in list_of_connections:
    pass
Habt ihr dazu eine Idee?
__deets__
User
Beiträge: 3998
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Freitag 5. Oktober 2018, 10:41

Ich verstehe deine etwas wirre Frage nicht. Grundsätzlich kannst du beliebig viele SSH Verbindungen aufbauen. Was also passt da jetzt nicht? Geht es dir vielleicht darum, den gleichen Code und damit Test mit mehreren verschiedenen Geräten zu fahren? Oder geht es um parallelisierbarkeit?
frentmeister
User
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 3. August 2018, 12:46

Freitag 5. Oktober 2018, 10:51

Also an der Frage an sich ist nicht wirres ;)
Es geht einfach darum mehrere Geräte gleichzeitig zu erreichen und dort verschiedene Test auszuführen. Wie du schon sagtest parallelisierbarkeit ist ein Stichpunkt.
Sirius3
User
Beiträge: 8794
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 17:20

Freitag 5. Oktober 2018, 10:59

Wie schon im anderen Thread geschrieben, sind Unit-Tests für dies Art von Tests ungeeignet und falls doch bietet pytest dafür eine schöne Lösung: https://docs.pytest.org/en/latest/fixtu ... g-fixtures
frentmeister
User
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 3. August 2018, 12:46

Freitag 5. Oktober 2018, 11:43

Ich danke, stimmt ich habe doch glatt die Frage mehr oder weniger doppelt gestellt. Man möge es mir verzeihen ;)
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 1571
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21

Freitag 5. Oktober 2018, 12:15

Pytest müsste eigentlich auch etwas haben um Tests parallel auszuführen. Also mindestens als Erweiterung/Plugin.

Code: Alles auswählen

    **** COMMODORE 64 BASIC V2 ****
 64K RAM SYSTEM  38911 BASIC BYTES FREE
   CYBERPUNX RETRO REPLAY 64KB - 3.8P
READY.
█
Antworten