urllib - https

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
DB7WN
User
Beiträge: 17
Registriert: Samstag 18. März 2017, 22:11

Sonntag 4. März 2018, 23:17

Liebe Python-Freunde, ich habe auf drei verschiedenen PCs jeweils Python 3.4 installiert. Von allen Dreien kann ich zugreifen auf ein Netzlaufwerk, auf dem ein Python-Skript abgelegt ist, mit dem auf eine Webseite zugegriffen wird.
Hier die herauskopierten relevanten Zeilen:

Code: Alles auswählen

from tkinter import *
import urllib.request
import string
import mysql.connector
t = urllib.request.urlopen(webseite)
"http" - Webseiten werden problemlos angesprochen. Bei zwei PCs erzeugt die Abfrage von "https" - Seiten Python-Fehlermeldungen. U.a. steht in den Fehlermeldungen :" certificate verify failed...", also "fehlendes Sicherheitszertifikat" - wie ich das sehe.
Dies passiert auf den beiden PCs, auf denen ich mal vorübergehend "anaconda" installiert hatte - und auch erst seitdem. Vor "anaconda" lief das auch dort.
Hat jemand eine Idee, wo es da hängt?
Benutzeravatar
sls
User
Beiträge: 69
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 23:52
Wohnort: Tannhauser Gate

Dienstag 6. März 2018, 23:16

Hi,

kannst du dazu den vollständigen Traceback hier posten? Ist Anaconda noch installiert? (Ggf. nicht sauber entfernt)
Bei Anaconda hatte ich mal ein ähnliches Problem das ich mit Hilfe eines Symlinks auf die SSL-Zertifikate des Systems beheben konnte. Anaconda hat meine ich mittlerweile einen Patch dafür vorgesehen. Evtl. mal nach "conda update ssl" oder so im Netz recherchieren.

Zunächst wäre aber der Traceback Hilfreich, ich möchte da nicht zu viel Mutmaßungen anstellen.

Btw, alle Rechner sind im selben Netzwerk?

Mfg
With great processing power comes great responsibility.
DB7WN
User
Beiträge: 17
Registriert: Samstag 18. März 2017, 22:11

Mittwoch 7. März 2018, 14:24

Danke für die Antwort.
Ich kanns nicht mehr nachvollziehen. Weil ich nicht weiter kam und auch hier im Forum keine Tips kamen, habe ich das Problem umgangen, indem ich statt "urllib" jetzt "requests" benutze. Das funktioniert.
Daneben hatte ich verschiedene Python-Versionen neu installiert und z.T. wieder deinstalliert. Auch waren, wie du vermutet hast, noch Reste von Anaconda da, die ich von Hand gelöscht habe.
Als ich jetzt versuchte, den Fehler zu reproduzieren, stellte ich fest, dass auch "urllib" wieder funktioniert.
Eindeutig festzustellen ist es wohl nicht mehr, aber es ist wohl so, dass die Anaconda - Reste die Probleme machten.
Antworten