UDP funktioniert nicht im lokalen Netzwerk

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
Frostie
User
Beiträge: 15
Registriert: Freitag 14. April 2017, 18:16

Sonntag 21. Januar 2018, 02:44

Hi!

Ich versuche mich seit längerem an der Nutzung von UDP-Sockets im lokalen Netzwerk.
Nachdem ich mehrere Nachrichten zwischen verschiedenen Rechnern versendet habe, fällt mir auf, dass im lokalen Netzwerk (also über meinen Router) nur TCP, aber keine UDP-Verbindungen funktionieren. Da kommen die Nachrichten einfach nicht an! Ich richte mich bei beiden nach der IPv4-Adresse, was ja richtig ist.

Habe einen Umweg gefunden: Ich benutze mein Handy für Hotspot und verbinde 2 Rechner mit diesem.
Dann ist das Handy also x.x.x.1, Rechner 1 x.x.x.2 und Rechner 2 x.x.x.3. Dann funktionieren auch die UDP-Nachrichten. Aber warum nicht über das WLAN??? Habe auch versucht die Ports freizuschalten, es hat sich nichts geändert!

Ich benutze diese Skripte für UDP:
https://wiki.python.org/moin/UdpCommunication

Ich würde nun gerne wissen, wie ich über das lokale Netzwerk Verbindungen herstellen kann! Vielen Dank für eure Hilfe!

Grüße, Daniel
Sirius3
User
Beiträge: 8108
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 17:20

Sonntag 21. Januar 2018, 09:21

@Frostie: das es ja über Deinen Handy-Hotspot funktioniert, ist es kein Pythonproblem, sondern Dein Router scheint seltsam konfiguriert zu sein. :K
Frostie
User
Beiträge: 15
Registriert: Freitag 14. April 2017, 18:16

Sonntag 21. Januar 2018, 12:32

Kann sein, nur was ist die Frage?
__deets__
User
Beiträge: 3110
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Sonntag 21. Januar 2018, 12:43

Musst du halt nach deinem Router Modell & UDP Fehlern/Einstellungen schauen.
Frostie
User
Beiträge: 15
Registriert: Freitag 14. April 2017, 18:16

Sonntag 21. Januar 2018, 20:44

Okay danke euch ich schau' nach wenn ich Zeit habe^^
Antworten