Problem beim compilieren von SIP

Python in C/C++ embedden, C-Module, ctypes, Cython, SWIG, SIP etc sind hier richtig.
Antworten
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Sonntag 28. November 2010, 23:09

Hi, ich habe vorhin auf meinem kleinen Laptop (Ubuntu 10.10 32 Bit) sip-4.11.2 runtergeladen und erfolgreich compiliert. Anschließend noch PyQt-4.8.1

Jetzt wollte ich das gleiche auf meinem "großen" Rechner machen (Ubuntu 10.10 64 Bit). Beim Compilieren von sip erhalte ich aber einen Fehler
g++ -c -pipe -fPIC -O2 -w -DNDEBUG -I. -I/usr/include/python2.6 -o bool.o bool.cpp
bool.cpp: In function ‘void sipSetBool(void*, int)’:
bool.cpp:22: internal compiler error: Illegal instruction
In der Datei steht nicht viel (Zeile 22 ist die schließende Klammer)

Code: Alles auswählen

extern "C" void sipSetBool(void *ptr, int val)
{
	*reinterpret_cast<bool *>(ptr) = val;
}
Wo könnte es hängen? Außer der Architektur (32/64 Bit) wüsste ich jetzt keinen Unterschied
BlackJack

Sonntag 28. November 2010, 23:42

@burli: Sieht nach einem Fehler im GCC aus, wenn man der Fehlermeldung glauben schenken darf.
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Montag 29. November 2010, 09:45

Wäre ein ziemlich ungünstiger Zeitpunkt für einen Compilerfehler.
lunar

Montag 29. November 2010, 11:11

@burli: Wieso verwendest Du nicht die Version aus den Paketquellen von Ubuntu?
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Montag 29. November 2010, 11:20

Weil ich gerne Camelot testen/nutzen möchte, aber die Version in Ubuntu 10.10 anscheinend einen Bug enthält. Auf meinem anderen Rechner konnte ich Camelot jedenfalls mit der Ubuntu Version nicht verwenden, nach dem Update auf die aktuelle lief es.

siehe hier
Antworten