HTML & Python

Python in C/C++ embedden, C-Module, ctypes, Cython, SWIG, SIP etc sind hier richtig.
Scamander_1920
User
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 11:57

HTML & Python

Beitragvon Scamander_1920 » Montag 27. November 2017, 22:09

Ich weiß nicht ob es diesen Forenbeitrag schon gab (ich habe ihn nicht gefunden), aber kann ich Python eigentlich mit HTML verbinden? Also dass ich ein Programm von Python in einem HTML Document ablaufen lasse? Ich würde mich sehr über Antworten freuen. Falls jemand meint: "Das hättest du aber auch im Internet rausfinden können", Ich habe lange gesucht aber nie etwas gefunden.
Benutzeravatar
__deets__
User
Beiträge: 1518
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Re: HTML & Python

Beitragvon __deets__ » Montag 27. November 2017, 22:40

Kann ich mir nicht vorstellen, das du so viel gesucht hast. Ich habe deine Frage genommen & in Google geworfen:

https://www.google.de/search?client=saf ... +verbinden

Und der erste Treffer ist eine Diskussion in diesem Forum.

Das bezieht sich allerdings auf Python im Webserver. Du drückst dich da schwammig aus. Falls du stattdessen Python im Browser haben willst - das geht nicht (für eine ausreichend praktikable Definition von Python im Browser)
Scamander_1920
User
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 11:57

Re: HTML & Python

Beitragvon Scamander_1920 » Dienstag 28. November 2017, 16:00

Ich habe das nicht gefunden. aber trotzdem Danke,
jacdeh
User
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 16:26

Re: HTML & Python

Beitragvon jacdeh » Donnerstag 30. November 2017, 16:36

Zum beispiel so wie hier, mit verwendung eines Python / JavaScript compilers.
Benutzeravatar
pixewakb
User
Beiträge: 837
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 19:43

Re: HTML & Python

Beitragvon pixewakb » Donnerstag 30. November 2017, 21:00

Ich denke mal laut: flask.pocoo.org

Falls Du es noch nicht kennst, schau es dir an. Das wäre m. E. eine Möglichkeit Python mit HTML zu verbinden, der Artikel zu Flask in der Wikipedia dürfte erhellend sein. Ich weiß aber nicht, ob du das suchst.

Wenn du Programmiersprache mit HTML im Browser verbinden willst, dann ist entweder Javascript oder PHP die Sprache, die du suchst...
Sirius3
User
Beiträge: 6667
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 17:20

Re: HTML & Python

Beitragvon Sirius3 » Donnerstag 30. November 2017, 21:08

@pixewakb: wie kommst Du auf PHP? Das hat mit Browsern gar nichts zu tun.
Benutzeravatar
pixewakb
User
Beiträge: 837
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 19:43

Re: HTML & Python

Beitragvon pixewakb » Freitag 1. Dezember 2017, 13:19

Sirius3 hat geschrieben:@pixewakb: wie kommst Du auf PHP? Das hat mit Browsern gar nichts zu tun.


Der Thread-Starter hatte geschrieben, dass er gerne ein Programm in HTML einbetten und dann "ablaufen lassen" möchte. Ich habe mal geschlussfolgert, dass er etwas meinen könnte, was der Funktionsweise von PHP am nächsten kommt. Ich meine, dass es so etwas auch mit Python gibt, aber eben nur als Randerscheinung...
nezzcarth
User
Beiträge: 413
Registriert: Samstag 16. April 2011, 12:47

Re: HTML & Python

Beitragvon nezzcarth » Freitag 1. Dezember 2017, 15:13

pixewakb hat geschrieben:Ich habe mal geschlussfolgert, dass er etwas meinen könnte, was der Funktionsweise von PHP am nächsten kommt. Ich meine, dass es so etwas auch mit Python gibt, aber eben nur als Randerscheinung...

Mako erlaubt es (unter anderem), reguläres Python in Templates zu verwenden. Von den verbreiteteren Sachen kommt das meiner Meinung nach PHP noch am nächsten. Allerdings ist das nur ein Templatesystem und braucht man noch ein (Mikro) Framework drum herum, oder zumindest ein bisschen eigenen Code, um Mako mit dem Webserver zusammen zu bringen und auf die gewünschte Weise anzusteuern. (Andererseits gibt es natürlich auch die Auffassung, dass es gar nicht gut ist, "richtiges" Python in Templates verwenden zu können, da es dazu verleitet, Logik und Darstellung zu stark zu vermischen.)
Benutzeravatar
noisefloor
User
Beiträge: 2050
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2007, 21:40
Wohnort: Görgeshausen
Kontaktdaten:

Re: HTML & Python

Beitragvon noisefloor » Freitag 1. Dezember 2017, 16:57

Hallo,

Ich habe mal geschlussfolgert, dass er etwas meinen könnte, was der Funktionsweise von PHP am nächsten kommt.

HTML wird bekanntlich im Browser verarbeitet, PHP serverseitig. Wo du da die "Nähe" siehst, sehe ich jetzt nicht...

Gruß, noisefloor
Benutzeravatar
pixewakb
User
Beiträge: 837
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 19:43

Re: HTML & Python

Beitragvon pixewakb » Freitag 1. Dezember 2017, 19:49

Ich habe unter Windows ein XAMPP-System laufen, d. h. php kann ich einsetzen, wenn ich das benötige. Ich denke persönlich immer noch, dass es dem, was der Thread-Starter sucht, nahekommen könnte. Flask als Beispiel für python-basierte Web-Frameworks hatte ich direkt zu Beginn erwähnt.

Momentan scheinen meine Antworten nicht unbedingt optimal zu sein, ich stelle das auch gerade fest.
Benutzeravatar
noisefloor
User
Beiträge: 2050
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2007, 21:40
Wohnort: Görgeshausen
Kontaktdaten:

Re: HTML & Python

Beitragvon noisefloor » Freitag 1. Dezember 2017, 21:46

Hallo,

im 1. Post steht ja "Also dass ich ein Programm von Python in einem HTML Document ablaufen lasse?". Wenn's "im HTML' laufen soll, heißt das wohl zwingend Client-seitig. Was nicht geht, siehe oben.

Servers-seitig ging ja alles (=jede Programmiersprache, für die es ein Webframework gibt).

Gruß, noisefloor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder