Windows (DOS)-Fenster unterdrücken

Python in C/C++ embedden, C-Module, ctypes, Cython, SWIG, SIP etc sind hier richtig.
DB7WN
User
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 18. März 2017, 22:11

Windows (DOS)-Fenster unterdrücken

Beitragvon DB7WN » Freitag 23. Juni 2017, 19:58

Hallo allerseits!
Ich habe ein kleines Programm zur Datensicherung geschrieben. Um das Rad nicht neu zu erfinden, benutze ich nach Auswahl von Quell- und Zielverzeichnis die Windows-Funktion "robocopy", die ich für ausreichend und sehr praktisch halte. Das Python-Programm macht letztendlich nur die Verzeichnisauswahl.
Das funktioniert prima, nur öffnet robocopy ein Arbeitsfenster, in dem die gerade bearbeiteten Dateien "durchlaufen". Das sieht nicht so schön aus. Kann man ein solches Fenster verstecken (unterdrücken) und kann man vom Betriebssystem nach Ende des Vorgangs ein "fertig"-Signal übernehmen?

robocopy wird folgendermaßen aufgerufen:

Code: Alles auswählen

wincom = "ROBOCOPY" + " " + quelle + " " + ziel + " /MIR /R:1 /W:5"
os.system(wincom)
Sirius3
User
Beiträge: 6006
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 17:20

Re: Windows (DOS)-Fenster unterdrücken

Beitragvon Sirius3 » Freitag 23. Juni 2017, 21:13

@DB7WN: nimm das subprocess-Modul, dort kannst Du eine STARTUPINFO-Struktur um das Fenster zu verstecken.
DB7WN
User
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 18. März 2017, 22:11

Re: Windows (DOS)-Fenster unterdrücken

Beitragvon DB7WN » Sonntag 25. Juni 2017, 13:46

Danke!

Zurück zu „Python mit anderen Sprachen verwenden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder