Mit Python bestimmte Variablen einer JSON-Datei verwenden

Python in C/C++ embedden, C-Module, ctypes, Cython, SWIG, SIP etc sind hier richtig.
HTS
User
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 18. Juni 2017, 15:41

Mit Python bestimmte Variablen einer JSON-Datei verwenden

Beitragvon HTS » Sonntag 18. Juni 2017, 15:58

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem: Ich möchte (wie im Titel schon steht) eine einzelne Variable aus einer API-Antwort im JSON-Format in einem Python-Script (v2.7.9) weiterverwenden.

MIt folgendem Code habe ich es schonmal geschaffft die JSON-Datei aufzurufen: (Die URL ist nur eine Beispiel URL der Website und ist somit kostenlos zu verwenden)
  1. import requests
  2. import json
  3.  
  4. response = requests.get('http://samples.openweathermap.org/data/2.5/weather?q=London,uk&appid=b1b15e88fa797225412429c1c50c122a1'
  5. data = response.json()
  6. print data


(Die Ausgabe lass ich jetzt hier mal weg)

Jetzt ist eben die Frage, wie ich die Variablen aus der JSON-Datei bekomme und um ehrlich zu sein, habe ich gerade keinen Plan mehr.

Vielen Dank schonmal im Voraus und viele Grüße,

Hendrik
Zuletzt geändert von Anonymous am Sonntag 18. Juni 2017, 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Quelltext in Python-Codebox-Tags gesetzt.
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 5247
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Mit Python bestimmte Variablen einer JSON-Datei verwenden

Beitragvon snafu » Sonntag 18. Juni 2017, 17:11

Informiere dich über den Datentyp dict, danach sollte die Abfrage kein Problem sein.
shcol (Repo | Doc | PyPi)
HTS
User
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 18. Juni 2017, 15:41

Re: Mit Python bestimmte Variablen einer JSON-Datei verwenden

Beitragvon HTS » Sonntag 18. Juni 2017, 17:21

Vielen Dank. Ich stand einfach auf dem Schlauch. Danke, danke, danke :!:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder