PyQt5: OpenGL-Hallo-Welt

Python und das Qt-Toolkit, erstellen von GUIs mittels des Qt-Designers.
Antworten
wadi
User
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 17. November 2016, 00:32

Sonntag 13. August 2017, 21:46

Hallo,

mein hallo-welt-programm in python3 und PyQt will nicht gelingen:

Code: Alles auswählen

import sys
from PyQt5 import QtWidgets, QtGui, QtOpenGL
import OpenGL
from OpenGL.GL import *
#from OpenGL.GLU import *
import OpenGL.GL as gl

gl.glClearColor(0.0, 0.0, 0.0, 0.0)
gl.glMatrixMode(gl.GL_PROJECTION)
gl.glLoadIdentity()
gl.glOrtho(0.0, 1, 0.0, 1.0, -1.0, 1.0)

gl.glClear(GL_COLOR_BUFFER_BIT)
gl.glColor3f(1.0, 1.0, 1.0)
gl.glBegin(GL_LINES)
gl.glVertex2f(-1.0, -1.0)
gl.glVertex2f(0.0, 0.0)
gl.glEnd()
gl.glFlush()

app = QtWidgets.QApplication(sys.argv)
w = QtOpenGL.QGLWidget()
w.show()

app.exec()

Es sollte eine Linie gezeichnet werden. Aber das Fenster bleibt schwarz.
Zuletzt geändert von Anonymous am Sonntag 13. August 2017, 22:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Quelltext in Python-Codebox-Tags gesetzt.
__deets__
User
Beiträge: 3312
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Sonntag 13. August 2017, 22:03

Bevor das Widget da ist, wird es auch keinen GL-Kontext geben, in den deine Befehle laufen. Schau dir mal OpenGL Beispiele auf der Qt Seite an & Bau die nach.
Antworten