SQL Modul für mehrere Abfragen

Installation und Anwendung von Datenbankschnittstellen wie SQLite, PostgreSQL, MySQL, der DB-API 2.0 und sonstigen Datenbanksystemen.
Antworten
AlexE
User
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 20. März 2021, 10:15

Donnerstag 8. April 2021, 16:15

Hallo zusammen,

ich bin neu in Python und bin gerade dabei ein größeres Programm zu schreiben. Grob geht es darum rund 6800 Dateien zu verwalten für die unterschiedlichsten Disziplinen und das Anschubsen von Externen Programmen aus den Ergebnissen. Einige Module habe ich schon aufgebaut, in fast allen Bereichen brauche ich Zugriff auf einen SQL Server, Daten abgleichen, auslesen, schreiben usw.

Hierzu habe ich eine Frage, ist es möglich nur ein sql Modul zu schreiben das alle anderen Module zusammen Nutzen? Hierbei werden 4 Datenbänke mit ca 26 Tabellen abgefragt. Jeden einzelnen String für die Abfrage oder schreiben in den Code zu schreiben erscheint mir etwas unübersichtlich und fehlerbehaftet, geschweige denn von Änderungen.

Bisher habe ich jede einzelne Anforderung an den SQL in einer externen .py in Funktionen gepackt.

Für eine kleine Hilfestellung wäre ich sehr dankbar.

Gruß Alex
Sirius3
User
Beiträge: 14210
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 17:20

Donnerstag 8. April 2021, 18:10

Ja, es ist möglich ein Modul für den SQL-Zugriff zu schreiben, ist normalerweise sogar sinnvoll, das an einer Stelle zu bündeln.

Was meinst Du mit "externer .py"?
AlexE
User
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 20. März 2021, 10:15

Donnerstag 8. April 2021, 18:16

Danke für die schnelle Antwort,

mit extern meine ich das ich immer wiederkehrende abfragen in ein eigenes Modul packe die später von einer Zentraldatei abgerufen werden. Also eigene Dateien für function, eine Zentrale Config usw.

Gruß Alex

Angefangen habe ich das ganze mit Batch und kam da auf über 2k Zeilen wo ich nach 4 Monaten nicht mehr durchblicke. Wobei durch die neue Anforderung an die SQL Anbindung da nichts mehr ging. Da ich Win und LNX nutze, dachte ich ich versuche es mal mit phyton. Wobei da noch einige API Anbindungen auf dem Plan stehen von denen ich noch keine Ahnung habe. )

Die API für git und gitlab, Seafile, sql, Autodesk Produkte usw.
Antworten