Etiketten Editor

Installation und Anwendung von Datenbankschnittstellen wie SQLite, PostgreSQL, MySQL, der DB-API 2.0 und sonstigen Datenbanksystemen.
Antworten
Peter1977
User
Beiträge: 81
Registriert: Mittwoch 4. September 2013, 14:59

Mittwoch 25. Oktober 2017, 10:50

Hallo,

Bin hier mal am "lauten nachdenken".

Es gilt ein Etikett zu erstellen. in der Test Phase ist das Ausgabe gerät ein Dymo Labelwriter 450 dieser kann sich auf der Produktiv Seite
natürlich ändern. Das heist auch das Verschiedene Etiketten zum Einsatz kommen.

Tabelle 1 Beschäftigt sich mit der Etiketten größe: Name des Etiketts,Länge Breite, Schriftart und Größe, Ausgabe Datum/Uhrzeit
Tabelle 2 ist dann dafür da was auf diesen Etikett steht und auf welcher Position: Name des Etiketts, Druck Name, Spaltenname, Position des Drucks,
als Barcode ausgeben, im QR-Code hinterlegt.
Tabelle 3 ist dann zuständig für die Zuordnung Drucker Etiketten diese wird dann über den Rechnernamen gelöst:
Rechnername, EtikettenName, Druckername

So erhalte ich eine gewisse Flexibel ohne das ich am Programm Code was geändert werden muss.

vielen Dank fürs zuhören.

ist natürlich nur eine grobe Überlegung wesentlich genauer wird das dann sowieso noch bei der Ausarbeitung und Erstellung.

Wenn wer Vorschläge hat kann er diese gerne schreiben.

mfg Peter
Antworten