Editoren für Python

Gute Links und Tutorials könnt ihr hier posten.
Benutzeravatar
Pethi
User
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 9. Juli 2014, 16:34

Samstag 30. August 2014, 17:29

Hab ganz gute Erfahrungen mit dem Minibuff-Explorer gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=PFaLowK6ofY
Grausam - heute ist mein Computer abgestürzt. Ich mußte selber denken!
TrayserCassa
User
Beiträge: 97
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2013, 19:11

Dienstag 14. Juli 2015, 22:11

Also Ich hab lange Zeit mit Sublime gearbeitet, damit ich in der Schule auch eine Portable Python3.2 Version benutzen kann. Außerdem könnte ich Sublime auch mit html und php nutzen. Das war der Grund warum ich mit Sublime vollstens zufrieden war.

Nur funktionieren mittlerweile die "Linter" nicht mehr und ich kann den Fehler nicht finden..

Deshalb beschäftige ich mich nun mit Vim bzw Gvim und hab schon ein paar fortschritte machen können. Eventuell könnten unsere Gurus, die Vim nutzen, mal Ihre vimrc files veröffentlichen, wenn sie möchten und dürfen? :)
Dadurch würde man, was den Editor Vim angeht, etwas vergleichbares haben zum einrichten.

MfG
Trayser
DasIch
User
Beiträge: 2480
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 04:21
Wohnort: Berlin

Mittwoch 15. Juli 2015, 00:28

Es gibt inzwischen Sublime Text 3. Kann es sein dass du Sublime Text 1 genutzt hast und die Linter nicht mehr funktionieren weil die alle inzwischen Sublime Text 2 oder 3 erwarten?

Ansonsten würde ich davon abraten einfach vim oder auch emacs Konfigurationen zu kopieren. Die können einen Editor schon sehr stark erweitern und in vielen Punkten auch recht stark im Verhalten verändern und in der Regel sind die kaum dokumentiert. Das kann so umfangreich werden dass der Autor sich der Änderungen schon selbst nicht mehr bewusst sind. Wenn überhaupt schau dir die Konfigurationen von anderen Leuten an und übernehm nur die Teile von denen du genau weißt was sie tun. Hier ist es auch hilfreich langsam vorzugehen, gewöhn dich erstmal an eine Änderung bevor du weitere hinzufügst und bau nicht zig Dinge in eine Konfiguration ein von denen du 90% zwei Tage später wieder vergessen hast.

Definitiv einen Blick wert sind meiner Meinung nach die Konfigurationen von Steve Losh und Tim Pope, beide haben einige sehr gute Vim Plugins geschrieben, die man sich ebenfalls anschauen sollte. Ansonsten ist die Konfiguration von Armin Ronacher recht interessant und auch relativ gut kommentiert.
TrayserCassa
User
Beiträge: 97
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2013, 19:11

Dienstag 21. Juli 2015, 12:13

Ich habe Sublime Text 3 genutzt und in meiner SublimLinter.sublime-linter datei die Paths Variablen von html tidy.exe und php hinzugefügt. Diese werden bei mir nicht mehr geladen.. (Sie wurden schonmal geladen). Ich habe bemerkt das Vim wirklich anspruchsvoll ist :D Deswegen bin ich auch schon am überlegen sublime neu aufzustezten um es nochmal zu testen. Da Vim wirklich mächtig ist, aber man auch viel zeit drinn stecken muss bin ich sehr gespalten.. Wollte eigentlich mein Script zuende bringen aber hab weder Lust mit dem einem noch mit dem anderen Editor zu arbeiten ..

Ich werde mir die nächsten Woche das nochmal durch den Kopf gehen lassen :)

Für alle Anfänger die nicht auf ein Portables system wie ich angewiesen sind, empfehle ich Sublime Text 3. Kann mit Plugins erweitert werden und wird dadruch anspruchsvoller in seiner Konfiguration und es gibt eine menge features :)

MfG
Trayser
TrayserCassa
User
Beiträge: 97
Registriert: Donnerstag 2. Mai 2013, 19:11

Donnerstag 23. Juli 2015, 14:03

Ok nach langem Grübeln und der Ansicht das ich für Vim einfach nicht schlau genug bin, habe ich sublime neu installiert. Meine Linter in Sublime funktionierten nicht weil das paket "SublimeLinter-html tidy" ein Bug verursacht, womit alle Pfade, die relativ sind, gelöscht werden.

Zum Nachlesen:
https://github.com/SublimeLinter/Sublim ... issues/298

Ich benutzt nun WinPython und Sublime Text 3

http://winpython.github.io/
http://www.sublimetext.com/

Meiner Meinung nach sehr gut geeignet für Windows + Portable und Leute die mehrer Sprache lernen.

Platform: Windows, Linux
Automatische Einrückung: meistens
Blockanzeige/ Folding: ja, beliebig ein- und ausklappbar
Zeigt Einrückungsfehler: Muss über die Packet Verwaltung installiert werden.
Unicode: Ich glaube ja
diff: ?

Über die Pakete kann man auch Python programme innerhalb sublime laufen lassen. (SublimeREPL)
Ich empfehle den Linter Pep8 für Python, damit man gleich richtig Codet.

Das einzige was mangelt ist die Code vervollständigung über (CodeIntel), vielleicht habe ich den auch einfach nur falsch configuriert, allerdings funktioniert das bei mir nicht so gut.. Das wird diese Wochen in Angriff genomen.
Fals jemand interesse oder schwierigkeiten hat, darf man sich gerne bei mir melden :)

MfG
Trayser
Antworten