Deutsche Übersetzung des Python Tutorials

Gute Links und Tutorials könnt ihr hier posten.
BlackJack

Montag 8. November 2010, 14:22

@nomnom: Für eine einzelne Datei ist das doch ganz einfach nur ``diff datei_mit_altem_inhalt.rst datei_mit_neuem_inhalt.rst``. Ich persönlich mag das "unified diff"-Format lieber, da braucht man dann noch die Option `-u`.
nomnom
User
Beiträge: 487
Registriert: Mittwoch 19. Mai 2010, 16:25

Montag 8. November 2010, 15:12

BlackJack hat geschrieben:@nomnom: Für eine einzelne Datei ist das doch ganz einfach nur ``diff datei_mit_altem_inhalt.rst datei_mit_neuem_inhalt.rst``. Ich persönlich mag das "unified diff"-Format lieber, da braucht man dann noch die Option `-u`.
Ah, »unified«-Diffs, das war das was ich suchte! Ich kannte diese »normalen« Diffs gar nicht. Im ``diff --help`` steht das zu ``-u``:
-u, -U ZAHL, --unified[=ZAHL] ZAHL Zeilen des "unifizierten" Kontextes ausgeben
(Vorgabe: 3).
Hat mich ganzschön verwirrt :roll: Danke BlackJack.
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Montag 8. November 2010, 15:38

nomnom hat geschrieben:Edit: Was ist mit den Zeilenumbrüchen?
Das waren Windows-Zeilenumbrueche, d.h. "\r\n" statt "\n". Hatte die Konsequenz, dass das diff unbrauchbar wurde, bis ich `dos2unix` drauflosgelassen hatte.

P.S. Emails ungefragt zu veroeffentlichen ist nicht gerade nett ;)
nomnom
User
Beiträge: 487
Registriert: Mittwoch 19. Mai 2010, 16:25

Montag 8. November 2010, 16:52

cofi hat geschrieben:
nomnom hat geschrieben:Edit: Was ist mit den Zeilenumbrüchen?
Das waren Windows-Zeilenumbrueche, d.h. "\r\n" statt "\n". Hatte die Konsequenz, dass das diff unbrauchbar wurde, bis ich `dos2unix` drauflosgelassen hatte.
Das muss wohl an gedit liegen, pff. Normalerweise benutze ich eh vim.
P.S. Emails ungefragt zu veroeffentlichen ist nicht gerade nett ;)
Ich habe gedacht, die E-Mail ist unsensibel genug, um sie im Forum zu zitieren. War mir nicht sicher, ob ich für sowas gleich eine Mail schicken soll. Manche empfinden dies ja als störend. :K

EDIT: Äh, ich glaube es liegt eher an Google Chrome :S Google Chrome ist für Downloads der größte Mist ;)
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Mittwoch 24. November 2010, 23:00

Der geplante Release-Termin von Python3.2 ist Samstag, 5. Februar 2011.

Bis dahin wuerde ich gerne die Uebersetzung ueberarbeiten und weil das zusammen mehr Spass ist (und weniger uebersehen wird), blase ich am 8. und 22. Januar zur Bugjagd!

Ort: #py-tutorial-de auf freenode (seit eben offen, auch sonst ist jeder Herzlich Willkommen :))
Zeit: Ab 15.00 (lass mich da auch umstimmen)

Ich hoffe ich bleibe nicht allein :)
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Freitag 24. Dezember 2010, 14:50

*push*
Benutzeravatar
mkesper
User
Beiträge: 919
Registriert: Montag 20. November 2006, 15:48
Wohnort: formerly known as mkallas
Kontaktdaten:

Donnerstag 21. April 2011, 12:29

Ich habe mir mal erlaubt, auf http://wiki.python.org/moin/GermanPythonBooks einen Link auf das deutsche Python Tutorial zu plazieren.
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Mittwoch 31. Oktober 2012, 09:39

Da es auf der PyCon zur Sprache kam: Das Tutorial ist "fertig" uebersetzt.

ABER, da es nicht in Stein gemeisselt ist, aendert sich das Original und die Uebersetzung muss nachziehen.
Auch das ist Arbeit und vor allem Arbeit, die ich momentan nicht leisten kann. Die Version fuer Python 3.3 ist zum Beispiel noch vom letzten Jahr und ich denke (habe es aber nicht getestet), dass sich ein bisschen was geaendert hat.

In dem Sinne: Wenn jemand Zeit und Lust auf das Uebersetzen kleiner Passagen und mir beim warten helfen will, soll er/sie sich bitte bei mir melden.
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Donnerstag 1. November 2012, 15:02

Damit hier keine alten Infos stehen: Das Tutorial ist wieder aktuell und PDFs gibts auch wieder. Letztere gingen wohl vor einer Weile verloren ...
hypnotoad
User
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 28. September 2010, 18:23

Mittwoch 6. November 2013, 19:59

hast du n direkt LINK zur pdf?
Benutzeravatar
/me
User
Beiträge: 3204
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 14:40
Wohnort: Bonn

Mittwoch 6. November 2013, 21:48

hypnotoad hat geschrieben:hast du n direkt LINK zur pdf?
Hat er. Er hat ihn sogar in seiner Signatur stehen.

Viel Spaß mit dem Tutorial und lies es bitte sorgfältiger als die Postings hier.
hypnotoad
User
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 28. September 2010, 18:23

Donnerstag 7. November 2013, 18:15

desswegen sagte ich ja direktlink
also falls den nochmal jemand auf die schnelle braucht:
https://bitbucket.org/cofi/py-tutorial-de/downloads

super arbeit ürbigens, aber warum versteckt ihr das? Verlinkt das doch auf der ersten Seite oder noch besser auf der Seite http://tutorial.pocoo.org/ am rand irgendwo....
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Mittwoch 24. September 2014, 17:19

@Hypnotoad: Naja versteckt wird da nichts, nur werden alle Versionen aus denselben Quellen erzeugt und ueberall ausser der Online-Version machen die Download-Links nicht wirklich Sinn.

Und warum ich eigentlich poste: Die Online-Version ist nun endlich wieder online und zu Read The Docs umgezogen: http://py-tutorial-de.readthedocs.org/

Das lange ueberfaellige Update der Uebersetzung gibt es dagegen noch nicht :/
Benutzeravatar
cronotyper
User
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 19. November 2016, 10:33

Sonntag 20. November 2016, 02:35

Danke COFI bist der coolste.

Kommt auch bald 3.5 :?:

Peace... :wink:
print("print was typing, before this print was printed")
Antworten