WXGlade macht kein funktionierendes Menu

Programmierung für GNOME und GTK+, GUI-Erstellung mit Glade.
Antworten
Mungo1981
User
Beiträge: 93
Registriert: Montag 27. August 2012, 19:05

Samstag 12. März 2016, 11:49

Liebe Community,
:oops: Ich stehe gerade wie Ochs vor Berg.
Soll heißen ich verstehe das Verhalten von WXGlade nicht. :oops:
:evil: Wenn ich in WXGlade ein Menue zeichne,
und dann den Code erstelle, so scheint zu nächst alles zu klappen.
Sehe ich nun in den frisch erstellten Code.
finde ich weder den Rumpf für die Procedure hinter dem Item
Noch finde ich eine Bind anweisung
Starte ich dass Programm wird kein Menu angezeigt. :evil:
:K Das war mein Resultat bei der Codierung zu Python2.6
Den Code führe ich aus auf Python 2.7.6 :K

:shock: Es währe echt nett wenn mich jemand aufklären würde was da SChief gegangen ist. :shock:

ein etwas frustrierter

Mungo 1981

P.S.: Ich kann natürlich die Menues auch von Hand Erstellen,
Trotzdem währe ich intressiert zu sehen ob man WXGlade
nicht beine machen kann.
Antworten