Python & Instapy... Versions Problem Mac!

Probleme bei der Installation?
bernddasbrot
User
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 12. März 2019, 07:59

Dienstag 12. März 2019, 16:54

Weil ich dachte, das die Installation nicht komplett durchgelaufen ist.
Aber nichtsdestotrotz findet er beim starten Instapy leider nicht. Deshalb dachte ich eben, das es an der Installation liegt.

Bin mit meinem Latein echt am Ende... :| :evil:
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 3081
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21

Dienstag 12. März 2019, 16:57

@bernddasbrot: Der Fehler kommt doch vom nicht-funktionierenden Installskript und da steht ja auch recht deutlich drin, dass das für Python 2.7 gemacht wird. Dafür willst Du das doch gar nicht installieren.

Und bei dem Quickstart-Skript vermute ich mal, dass das auch wieder versucht das falsche Python zu verwenden. Wobei das ja auch wieder etwas anderes ist als das was in der Dokumentation steht, wo ein `quickstart.py`-Programm ausgeführt wird. Da wo in der Dokumentation python steht, müsstest Du wieder python3 schreiben.
“In computing, invariants are ephemeral.” – Alan J. Perlis
__deets__
User
Beiträge: 5347
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Dienstag 12. März 2019, 16:58

Was passiert, wenn du

Code: Alles auswählen

python3 -c "from instapy import InstaPy; print(InstaPy)"
eingibst?
bernddasbrot
User
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 12. März 2019, 07:59

Dienstag 12. März 2019, 17:00

Folgendes:

Last login: Tue Mar 12 16:48:57 on ttys000
iMac:~ myskyview$ python3 -c "from instapy import InstaPy; print(InstaPy)"
<class 'instapy.instapy.InstaPy'>
iMac:~ myskyview$

@_blackjack_

Hier der Inhalt von der Datei: Nichts zu finden!

"""
This template is written by @cormo1990

What does this quickstart script aim to do?
- Basic follow/unfollow activity.

NOTES:
- I don't want to automate comment and too much likes because I want to do
this only for post that I really like the content so at the moment I only
use the function follow/unfollow.
- I use two files "quickstart", one for follow and one for unfollow.
- I noticed that the most important thing is that the account from where I
get followers has similar contents to mine in order to be sure that my
content could be appreciated. After the following step, I start unfollowing
the user that don't followed me back.
- At the end I clean my account unfollowing all the users followed with
InstaPy.
"""

# imports
from instapy import InstaPy
from instapy import smart_run

# login credentials
insta_username = '0000000'
insta_password = 'XXXXXXXXX'

# get an InstaPy session!
# set headless_browser=True to run InstaPy in the background
session = InstaPy(username=insta_username,
password=insta_password,
headless_browser=False)

with smart_run(session):
""" Activity flow """
# general settings
session.set_relationship_bounds(enabled=True,
delimit_by_numbers=True,
max_followers=4590,
min_followers=45,
min_following=77)

session.set_dont_include(["friend1", "friend2", "friend3"])
session.set_dont_like(["pizza", "#store"])

# activities

""" Massive Follow of users followers (I suggest to follow not less than
3500/4000 users for better results)...
"""
session.follow_user_followers(['user1', 'user2', 'user3'], amount=800,
randomize=False, interact=False)

""" First step of Unfollow action - Unfollow not follower users...
"""
session.unfollow_users(amount=500, InstapyFollowed=(True, "nonfollowers"),
style="FIFO",
unfollow_after=12 * 60 * 60, sleep_delay=601)

""" Second step of Massive Follow...
"""
session.follow_user_followers(['user1', 'user2', 'user3'], amount=800,
randomize=False, interact=False)

""" Second step of Unfollow action - Unfollow not follower users...
"""
session.unfollow_users(amount=500, InstapyFollowed=(True, "nonfollowers"),
style="FIFO",
unfollow_after=12 * 60 * 60, sleep_delay=601)

""" Clean all followed user - Unfollow all users followed by InstaPy...
"""
session.unfollow_users(amount=500, InstapyFollowed=(True, "all"),
style="FIFO", unfollow_after=24 * 60 * 60,
sleep_delay=601)
__deets__
User
Beiträge: 5347
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Dienstag 12. März 2019, 17:04

@bernddasbrot: instaPy ist installiert, fuer Python 3. Damit ist das abgeschlossen, das ist durch diese Zeile die du ausgefuehrt hast belegt.

Selbstverstaendlich musst du auch Python 3 benutzen, wenn du irgendwelche Skripte damit ausfuehren willst. Wo immer du "python" schreibst, WIRD ES NICHT FUNKTIONIEREN. Das galt fuer die Installation, und das gilt auch fuer das ausfuehren irgendwelcher Skripte.
bernddasbrot
User
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 12. März 2019, 07:59

Dienstag 12. März 2019, 17:10

@_deets_

(Nicht böse gemeint, aber ich bin anscheinend dafür zu blöde?!)

Ich klicke die Datei an und er sollte doch genauso starten, wie am Windows Rechner auch?! Also, Terminal öffnen und Instapy starten.
Das macht er aber leider nicht.
Tholo
User
Beiträge: 160
Registriert: Sonntag 7. Januar 2018, 20:36

Dienstag 12. März 2019, 17:20

Nur weil ein App auf IOS funktioniert, startet man sie auf MacOs nicht genauso. Das gleiche könnte man bei Py2(IOS) und Py3(MacOs) sagen. Etwaige Anpassung der Codes können notwendig sein
bernddasbrot
User
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 12. März 2019, 07:59

Dienstag 12. März 2019, 17:27

Also die Datei soll für MAC sein. Zumindest steht es da so. Deshalb gehe ich mal davon aus, wenn ich alles installiert habe, das sie funktionieren sollte. Ist nun auch nicht so bedeutend! Wichtiger wäre für mich, wie ich das Ding gestartet bekommen kann. :roll: :x

Finde halt keinen Ansatz zur Fehlersuche. :evil:

Eventuell hat jemand von den Profis hier "Teamviewer" und kann helfen? Für ein Menü via Paypal zum Essen..
Tholo
User
Beiträge: 160
Registriert: Sonntag 7. Januar 2018, 20:36

Dienstag 12. März 2019, 18:11

Ja klar ist sie für Mac. Aber für Python2 programmiert. Ein besserer Vergleich wäre vielleicht. Der Code ist für MacOs 10.x und du hast und willst MacOs12.x nutzen.
__deets__
User
Beiträge: 5347
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Dienstag 12. März 2019, 18:16

bernddasbrot hat geschrieben:
Dienstag 12. März 2019, 17:10
@_deets_

(Nicht böse gemeint, aber ich bin anscheinend dafür zu blöde?!)

Ich klicke die Datei an und er sollte doch genauso starten, wie am Windows Rechner auch?! Also, Terminal öffnen und Instapy starten.
Das macht er aber leider nicht.
Ich starte Python-Dateien NIE mit klicken, sondern ueber das Terminal. Und das solltest du halt auch tun. Und natuerlich unter Angabe des entsprechenden richtigen python3-Interpreters.

Code: Alles auswählen

$ python3 mein-super-instagram-behummser-skript.py
bernddasbrot
User
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 12. März 2019, 07:59

Dienstag 12. März 2019, 19:00

Ich werde Ihn gegen Abend mal ausprobieren! Bin gerade unterwegs. Danke Dir.
Antworten