Phython-Anwendung unter Win10 nutzen

Probleme bei der Installation?
Antworten
Optimist
User
Beiträge: 2
Registriert: Montag 1. Oktober 2018, 09:44

Montag 1. Oktober 2018, 10:13

(Nachstehenden Text hatte ich bereits einmal in einem Windows-Forum gepostet - bin aber dort wohl nicht unbedingt am richtigen Ort für so eine Frage.)

Guten Tag!

Ich möchte eine Phython-Anwendung unter Win10 PRO Rel.1809 betreiben. Dazu habe ich lediglich das Installationspaket "für Windows", einschließlich einer setup.py-Datei und zweier Win-Batch-Dateien (photofilmstrip.bat und photofilmstrip-cli.bat, an die ich mich aber ohne beruhigende Tipps nicht heran traue...) erhalten (s. Bild). Die Anwendung PhotoFilmStrip ist Freeware und verständlicherweise ohne besonderen Support verfügbar. Python 3.7 habe ich ebenfalls schon 'mal heruntergeladen und installiert.

Bild

Ich habe etlich Erfahrung mit der Nutzung von Windows und dessen Anwendungen - aber keinerlei Erfahrung mit Python, und auch keine mit Programmierung "als solcher" (und will das auch gar nicht nachholen...). Ich möchte lediglich diese Anwendung installieren und nutzen. Hierzu bitte ich um Unterstützung zum Thema "wie macht man das".

Schon 'mal Dankeschön für jeden Tipp!
LG.
__deets__
User
Beiträge: 4028
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Montag 1. Oktober 2018, 11:11

Ist das dies hier? http://www.photofilmstrip.org/de/download/

Die behaupten doch es gibt einfach einen installer.
Optimist
User
Beiträge: 2
Registriert: Montag 1. Oktober 2018, 09:44

Samstag 6. Oktober 2018, 07:13

In der Tat gibt es einen - allerdings nur für die ältere Version 3.1.1, die fehlerhaft ist. Die Fehler wurden nie behoben - allerdings wurde alternativ ein Win10-App entwickelt, die aber ihrerseits auch Fehler enthält...
Die Python-Anwendung Version 3.5.1, um die es mir geht und für die es keine Win-Version gibt, soll (nach einigen Stimmen im Inet) verbessert worden sein. Mit der wollte ich es jetzt 'mal versuchen...

Warum der Aufwand? Weil dieses Tool vom Konzept her genial einfach ist und trotzdem alle (na ja, viele) Möglichkeiten für attraktive Slideshows bietet!
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 5647
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Samstag 6. Oktober 2018, 08:49

Hast du schon python setup.py install probiert? Wichtig ist auch, dass du den korrekten Pfad zur python.exe angibst, sofern sich Python bei der Installation nicht in den %PATH% eingetragen hat. Bitte immer dabei schreiben, was du schon probiert hast und welche Fehlermeldung es gab.
shcol (Repo | Doc | PyPi)
__deets__
User
Beiträge: 4028
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Samstag 6. Oktober 2018, 11:06

Das Projekt scheint doch aktiv. Kannst du den maintainer nicht um ein release bitten? Der hat erst vor 2 Tagen einen Versions-Bump gemacht.

Das Problem: ich habe mir die setup.py und die Dokumentation angeschaut, und die Abhängigkeiten die du erfüllen musst, bevor das Programm seine Arbeit aufnimmt, sind nicht trivial. Vor allem gstreamer zur Erzeugung der Filme ist glaube ich biestig. Das selbst zu machen wird ne ziemliche Hürde für dich.
Antworten