Fehler bei matplotlib

Probleme bei der Installation?
Benutzeravatar
noisefloor
User
Beiträge: 2495
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2007, 21:40
Wohnort: Görgeshausen
Kontaktdaten:

Montag 11. Dezember 2017, 20:59

Hallo,

oder du nimmst Python 3, da sollte das auch kein Problem sein.

Da Python 2.7 ja sowie in nicht allzu langer Zeit EOL ist, spricht das so wie so für den Wechsel - sofern du nicht #ausgründen unbedingt Python 2.7 brauchst.

Gruß, noisefloor
narpfel
User
Beiträge: 239
Registriert: Freitag 20. Oktober 2017, 16:10

Montag 11. Dezember 2017, 21:02

@noisefloor: matplotlib verwendet `unicode_literals` und damit versucht `os.path.join`, den `latin_1`-kodierten Bytestring (?), den `os.environ["HOME"]` zurückgibt, mit dem ASCII-Codec zu dekodieren, um das `+` auszuführen.

@BigBoy: Wenn du Python 2.7 nicht unbedingt brauchst, würde ich auch zu Python 3 raten.
BigBoy
User
Beiträge: 9
Registriert: Montag 11. Dezember 2017, 19:01

Montag 11. Dezember 2017, 21:07

Danke für die Hilfe. Ich habe Python jetzt auf meinem zweiten Rechner installiert und dort läuft jetzt alles.
BigBoy
User
Beiträge: 9
Registriert: Montag 11. Dezember 2017, 19:01

Montag 11. Dezember 2017, 21:47

Ein Wechsel auf Python 3 lohnt sich jetzt nicht mehr. Ich brauche das nur für ein einziges Projekt und danach deinstalliere ich es wieder, da ich in meiner Freizeit nicht programmiere.
Antworten