Mac Os X Python Konfigurationshilfe

Probleme bei der Installation?
Antworten
titusfeuerkopf
User
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 22. Juli 2014, 12:53

Dienstag 22. Juli 2014, 15:29

Hallo !!!

Wenn ich in der Pythonshell

Code: Alles auswählen

import matplotlib.pyplot as plt
eingebe, wird pyplot importiert und ich kann es verwenden.

Schreibe ich diesen Befehl in eine Datei test.py und führe diese mit python test.py aus erhalte ich folgende Fehlermeldung.

Code: Alles auswählen

File "/Users/User/python/matplotlib.py", line 3, in <module>
ImportError: No module named pyplot
Das Verwendete Betriebssystem ist Mac OS X 10.9.4

Ich vermutte es liegt irgendwie am PYTHONPATH und/oder der Reihenfolge der Ordner wie sie in die .bash_profile oder .bashrc oder .profile abgelegt werden.

Es könnte auch daran liegen, daß ich mehre Python Versionen installiert habe.

Einmal das original Apple Python, welches wenn ich es richtig verstanden habe in /System/Library/Frameworks/Python.framework/Versions/2.7/bin/ liegt.

und dann noch eine Installation mit der .dmg von Python.org
zwischenzeitlich hatte ich auch python über brew installiert sollte aber jetzt deinstalliert sein

Code: Alles auswählen

macbook:~ User$ which python
/System/Library/Frameworks/Python.framework/Versions/2.7/bin/python
macbook:~ User$ ls -l /System/Library/Frameworks/Python.framework/Versions/2.7/bin/python
lrwxr-xr-x  1 root  wheel  7 17 Jul 17:01 /System/Library/Frameworks/Python.framework/Versions/2.7/bin/python -> python2
macbook:~ User$ ls -l /System/Library/Frameworks/Python.framework/Versions/2.7/bin/python2
lrwxr-xr-x  1 root  wheel  9 17 Jul 17:01 /System/Library/Frameworks/Python.framework/Versions/2.7/bin/python2 -> python2.7
macbook:~ User$ ls -l /System/Library/Frameworks/Python.framework/Versions/2.7/bin/python2.7
-rwxrwxr-x  1 root  wheel  25624 30 Jun 06:10 /System/Library/Frameworks/Python.framework/Versions/2.7/bin/python2.7
Aber so richtig den Durchblick habe ich bei den ganzen profile-Dateien und unterschiedlichen Python-Installationen habe ich noch nicht.

Wäre sehr net wenn mir jemand helfen könnte dieses Durcheinander wieder in Ordnung zu bringen.

Das Ziel ist :

python 2.7.8
mit numpy, matplotlib und opencv

numpy und opencv kann ich sowohl in der Konsole, als auch über deine Datei importieren.

MfG titus
EyDu
User
Beiträge: 4875
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 23:06
Wohnort: Berlin

Dienstag 22. Juli 2014, 16:15

Hallo und willkommen im Forum!

Du solltest die Datei deines Moduls nicht "matplot.py" nennen. Importierst du dann matplot, dann wird dein eigenes Modul importiert, was natürlich kein pyplot enthält. Benenne dein Modul also einfach um. Möglicherweise hast du auch noch eine matplot.pyc-Datei in deinem Ordner, die müsstest du auch noch löschen.
Das Leben ist wie ein Tennisball.
titusfeuerkopf
User
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 22. Juli 2014, 12:53

Dienstag 22. Juli 2014, 18:29

Die Datei heißt in Wirklichkeit "Test_import.py"

Aber du hast mich auf die Richtige Spur gebracht, in dem Ordner lag noch eine Datei "matplotlib.pyc", diese habe ich gelöscht und nun geht's.

Besten Dank
joggl67
User
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 7. Juni 2020, 19:56

Sonntag 7. Juni 2020, 20:11

Hallo,
die Antwort von EyDu hat mir auch geholfen.
Ich verwende Debian 10.3 (Buster) und Python 3.7.3. und bin blutiger Anfänger.

Danke
Antworten