Fehler beim Installieren von Libraries

Probleme bei der Installation?
Antworten
waki
User
Beiträge: 133
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 16:41

Montag 14. März 2011, 22:22

Hey,
habt mein Windows System neu aufgesetzt und wollte nun python und die ganzen Libraries wieder installieren. Nun python 2.6 ist installiert, aber ich bekomme immer die Fehlermeldung wenn ich eine Library (mit .exe) installieren will, dass Python nicht in meiner registry ist, obwohl dort sehr wohl ein verzeichnis ist, was ich überprüft habe. Das erste mal war es bei der win32 Library so, dort ging es dann aber mit der 64 bit Version (habe Windows 7 64 bit), jedoch pyhook sowie PIL wollen den Eintrag eifnach nicht finden, wobei es früher mit dem gleichen OS ja auch schon ging. Was kann ich machen?


gruß
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 14. März 2011, 22:47

Kann es sein dass du ein 64-Bit Python installiert hast, aber eine 32-Bit Library installieren willst?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
waki
User
Beiträge: 133
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 16:41

Montag 14. März 2011, 23:12

Verdammt :D hab jetzt die 32 Bit Version installiert, aber nun kann ich immernoch keine Libraries installieren, er findet nun den Pfad zum Python Ordner, aber dann hängt es sich einfach auf ^^
Lösungsvorschläge pls :)
querdenker
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 28. Juli 2003, 16:19
Wohnort: /dev/reality

Dienstag 15. März 2011, 12:16

Räum erstmal auf, soll heißen: Deinstalliere alles was python ist und sorge dafür das nirgendwo ein Rest einer Installation oder ein Verweis auf irgendeine python-Installation ist.
Dann prüfst du welche Libraries du benötigst. Wenn es alle in 64Bit gibt dann installiere python 64Bit.
Ansonsten halt alles in 32Bit.
Kleiner Tipp am Rande: Nach der Installation von python melde dich einmal ab und wieder an und teste danach die python-Installation
I'm not getting paid for being Mr. Nice Guy!
waki
User
Beiträge: 133
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 16:41

Dienstag 15. März 2011, 14:50

Ok, Problem gefunden, musste die Installation als Administrator ausführen ...
waki
User
Beiträge: 133
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 16:41

Dienstag 15. März 2011, 14:52

Weiß jemand wie ich das ausschalten kann, glaube das hat Tune Up aktiviert, denn früher konnte ich auch so die Sachen installieren....
ms4py
User
Beiträge: 1178
Registriert: Montag 19. Januar 2009, 09:37

Dienstag 15. März 2011, 17:35

waki hat geschrieben:Weiß jemand wie ich das ausschalten kann, glaube das hat Tune Up aktiviert, denn früher konnte ich auch so die Sachen installieren....
Das Problem habe ich auf der Arbeit seit einiger Zeit (~6 Monate) auch, liegt vermutlich an einem Windows-Update oder etwas in der Richtung. ``pip`` funktioniert allerdings problemlos auch ohne Admin-Rechte.
„Lieber von den Richtigen kritisiert als von den Falschen gelobt werden.“
Gerhard Kocher

http://ms4py.org/
Antworten