Seite 1 von 1

Python Extensions mit "Fremdcompiler" = Laufzeitf

Verfasst: Mittwoch 19. November 2008, 18:00
von chokomuro
Hallo,

vermutlich wurden ähnliche Fragen bereits gestellt und Google gibt partiell Auskunft dazu - aber mein konkretes Problem habe ich damit nicht lösen können.
Also frage ich gezielt nochmal:

Ich benutze die Enthought Python Distri (python 2.5) und möchte eine Python Extension kompilieren, nämlich python-sybase. Mangels Visual Compiler (7.1 bzw. 2003) benutze ich MinGW32 zum Kompilieren.
Ich musste in der setup.py allerdings folgende Änderungen machen, damit gelinkt werden kann:

Code: Alles auswählen

    #syb_libs = ['libblk', 'libct', 'libcs']
    syb_libs = ['blk', 'ct', 'cs']
Nach GCC Standard bekommt das Linkerflag -l ja nicht den ganzen Namen der Bibliothek übergeben, das Präfix "lib" wird weggelassen.

Damit kompiliert und linkt die Extension auch, aber beim Ausführen der mit dem Modul mitgelieferten Tests bekomme ich die angehängte Fehlermeldung. Ein ähnliches Problem hatte ich beim Benutzen einer anderen Extension bereits. Ich denke, das hängt mit den unterschiedlichen Compilerversionen zusammen?

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht und kennt vielleicht sogar eine Lösung für den Konflikt?

Bild

Vielen Dank!