Installation von PyGTK unter Windows und Python 2.6

Probleme bei der Installation?
Antworten
schleifer
User
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 18:47

Dienstag 14. Oktober 2008, 19:06

Hallo,

ich habe meinen Rechner neu installiert und gleich Python 2.6 installiert. Wenn ich allerdings PyGTK installieren will (den Installer) dann erscheint eine Fehlermeldung dass PyGTK Python 2.5 benötigt. (also schon bevor die Installation anfängt.)

Python ist ordnungsgemäß installiert, incl. PATH usw.

Grüße,

schleifer
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Dienstag 14. Oktober 2008, 19:32

Das war zu erwarten. Und was ist jetzt deine Frage?
[url=http://29a.ch/]My Website - 29a.ch[/url]
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
schleifer
User
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 18:47

Mittwoch 15. Oktober 2008, 13:53

extra für dich ein paar mögliche Fragestellungen meinerseits:

Geht PyGTK nur mit python 2.5 ?
Gibt es irgendwo einen Installer der auch mit 2.6 funktioniert bzw. kommt demnächst einer?
Soll man Python 2.6 nicht benutzen sondern auf 3 warten ?

Fragen über Fragen.

MfG

schleifer

PS: Bitte keine Antworten á la: Gtk ist ehh blöd, nehm QT oder wxwidgtets !
n4p
User
Beiträge: 55
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 11:05

Mittwoch 15. Oktober 2008, 14:03

interpretiere ich das falsch oder steht hier bei den Downloads die Python Version dabei die benötigt wird?

Somit wirst du wohl erst mal noch warten müssen bis eine entsprechende Windows Installation zur Verfügung steht.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 15. Oktober 2008, 15:01

schleifer hat geschrieben:extra für dich ein paar mögliche Fragestellungen meinerseits:
Naja, nicht extra für veerz, ich konnte in deinem ursprünglichen Posting auch keine Frage entdecken, eher die wenig überraschende Feststellung, dass PyGTK für Python 2.5 nicht mit Python 2.6 geht.
schleifer hat geschrieben:Geht PyGTK nur mit python 2.5 ?
Nein, es sollte auch mit Python 2.4 und 2.3 gehen, nur gibt es keine aktuellen PyGTK-Builds dafür.
schleifer hat geschrieben:Gibt es irgendwo einen Installer der auch mit 2.6 funktioniert bzw. kommt demnächst einer?
Kommt wohl demnächst. Gib dem ganzen etwas Zeit.
schleifer hat geschrieben:Soll man Python 2.6 nicht benutzen sondern auf 3 warten ?
Nein.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Mittwoch 15. Oktober 2008, 16:06

schleifer hat geschrieben:extra für dich ein paar mögliche Fragestellungen meinerseits:
Sag mal, wer von uns beiden will hier Hilfe? Ich oder du?

PyGTK, tut auch mit 2.6 zumindest Trunk - und mit 2.6 wird endlich das Pollen nach Signalen unnötig. Das kompilieren auf Windows dürfe aber nicht ganz leicht sein und wohl Visual Studio voraussetzen. Vermutlich könntest du sogar die 2.5 Binaries mit 2.6 verwenden.

PS: Leonidas, du bist auch etwas zu oft im Freenode unterwegs wenn du mich hier schon veerz nennst ;)
[url=http://29a.ch/]My Website - 29a.ch[/url]
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 15. Oktober 2008, 18:06

veers hat geschrieben:PS: Leonidas, du bist auch etwas zu oft im Freenode unterwegs wenn du mich hier schon veerz nennst ;)
Ja, IRC macht eindeutig blöd. Heute schon in der Vorlesung mit dem Typen vor mir über IRC gequatscht, weil 1,5 Meter eine zu große Distanz für verbale Kommunikation ist.
Andererseits könntest du es so Leuten wie mir einfacher machen, wenn du über all den gleichen S-Laut am Ende des Nicks verwenden würdest ;)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Antworten