Python3 über -venv zusätzlich zu Python2

Probleme bei der Installation?
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 25
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Python3 über -venv zusätzlich zu Python2

Beitragvon PythonTrader » Montag 13. November 2017, 20:22

Hallo Python-Experten,

ich arbeite mit der Version 2.7.10 und möchte nun für Finanzprogramme die aktuellsten Libraries nutzen und benötige somit Python3. Dieses möchte ich parallel zu Python2 installieren.
Ja, google hat schon geholfen und es gibt diese Option "python3 -venv". Auch habe ich Anleitungen dazu gefunden, aber nie den Ablauf für meine Situation, wenn Python2 schon auf dem Rechner (bei mir MacBook) installiert ist. Die soll bleiben und nicht davon beeinflusst werden.

Kurz:
Wie kann ich Python3 mithilfe von "-venv" installieren, ohne dass mein Python2 mit den Bibliotheken verändert wird?

Am liebsten wäre mir wirklich ein Schritt-Für-Schritt-Anleitung!
Danke euch
PythonTrader
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python!
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 25
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Re: Python3 über -venv zusätzlich zu Python2

Beitragvon PythonTrader » Montag 13. November 2017, 20:57

Gerade bin ich nochmals über eine Quelle gestolpert, die besagt, dass man 2.7.10 und 3 auch parallel installieren kann. Manche sagen, es funktioniert problemlos ohne "virtualenv" oder "venv", andere sprechen von falsch zugeordneten Pfaden nach der doppelten Installation.
Auf was muss ich achten? oder: Wie installiere ich Python3, damit Python2 erhalten bleibt?

Danke!
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python!
Benutzeravatar
noisefloor
User
Beiträge: 1942
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2007, 21:40
Wohnort: Görgeshausen
Kontaktdaten:

Re: Python3 über -venv zusätzlich zu Python2

Beitragvon noisefloor » Montag 13. November 2017, 21:18

Hallo,

Wie kann ich Python3 mithilfe von "-venv" installieren, ohne dass mein Python2 mit den Bibliotheken verändert wird?

Gar nicht. Du kannst über `venv` kein anderes Python installieren, es wird ein installiertes Python für für die virtuellen Umgebung benötigt.

Gerade bin ich nochmals über eine Quelle gestolpert, die besagt, dass man 2.7.10 und 3 auch parallel installieren kann

Kann man auch. Bei Linux-Distros ist das sogar Standard, dass Python 2.7 und Python 3.x parallel installiert sind. Da die Installation in verschiedenen Pfaden liegt und auch die Python-Module für P2 und P3 in verschiedenen Pfaden liegen, ist das überhaupt kein Problem.

Unter MacOS _sollte_ das ähnlich sein - aber ich habe keinen Mac, kann es dir also nur mit 99% Sicherheit (und nicht mit 100% ;-) ) sagen.

Plan B: nimm' die Python-Distribution Anaconda, da kann man in virtuelle Umgebungen andere Python-Versionen installieren.

Gruß, noisefloor
Benutzeravatar
__deets__
User
Beiträge: 1304
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Re: Python3 über -venv zusätzlich zu Python2

Beitragvon __deets__ » Dienstag 14. November 2017, 00:39

Python-Versionen kommen sich auf dem Mac nicht in die Quere.

Die vorinstallierten leben unter /System/Library, selbst installierte unter /Library

Und da dann in

Frameworks/Python.framework/Version/XX

Also komplett separiert.
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 25
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Re: Python3 über -venv zusätzlich zu Python2

Beitragvon PythonTrader » Dienstag 14. November 2017, 08:46

Super, vielen Dank für die Rückmeldungen.
Ich würde mit

Code: Alles auswählen

sudo apt-get install python3

installieren, richtig?
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python!
Benutzeravatar
__deets__
User
Beiträge: 1304
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Re: Python3 über -venv zusätzlich zu Python2

Beitragvon __deets__ » Dienstag 14. November 2017, 08:47

Seit Wann gibt es apt-get für den Mac?
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 25
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Re: Python3 über -venv zusätzlich zu Python2

Beitragvon PythonTrader » Dienstag 14. November 2017, 09:01

__deets__ hat geschrieben:Seit Wann gibt es apt-get für den Mac?


Stimmt, habe nochmal geschaut, das war alles auf Linux-Seiten.
Muss ich mit macOS auf "brew" zurückgreifen oder kann ich das direkt mit "pip" o.ä. machen?

EDIT: Natürlich finde ich Installationsanleitungen, aber ich will eben so installieren, dass kein Konflikt mit dem jetzigen Python2 entsteht! Deshalb die Frage!
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python!
Benutzeravatar
__deets__
User
Beiträge: 1304
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Re: Python3 über -venv zusätzlich zu Python2

Beitragvon __deets__ » Dienstag 14. November 2017, 09:19

Die Frage ist schon diverse Male mit „erzeugt keinen Konflikt“ beantwortet worden.

  1. while True:
  2.      print('Auf dem Mac kommen sich verschiedene Python Versionen nicht in die Quere')


Zur Selbstanwendung.
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 25
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Re: Python3 über -venv zusätzlich zu Python2

Beitragvon PythonTrader » Dienstag 14. November 2017, 09:20

__deets__ hat geschrieben:
  1. while True:
  2.      print('Auf dem Mac kommen sich verschiedene Python Versionen nicht in die Quere')

Zur Selbstanwendung.


Loop läuft erfolgreich, ihr könnt euren Tag genießen und ich danke euch für die Hilfe und installiere jetzt! :D
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python!
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 25
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Re: Python3 über -venv zusätzlich zu Python2

Beitragvon PythonTrader » Dienstag 14. November 2017, 14:41

Alles perfekt. Danke!
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python!
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 25
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

matplotlib.finance | Re: Python3 über -venv zusätzlich zu Python2

Beitragvon PythonTrader » Mittwoch 15. November 2017, 12:06

Ich hänge mal hier dran:

• python3 läuft prima
• matplotlib mit 'sudo pip3 install matplotlib' installiert
• matplotlib.finance ist nicht mit installiert worden
• auch nicht über 'sudo pip3 install matplotlib.finance' möglich

Habt Ihr einen Tipp oder sogar die Lösung für mich (ja, gegoogelt habe ich schon einiges)?
Danke!
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python!
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 25
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Re: matplotlib.finance | Re: Python3 über -venv zusätzlich zu Python2

Beitragvon PythonTrader » Mittwoch 15. November 2017, 13:01

PythonTrader hat geschrieben:• matplotlib.finance ist nicht mit installiert worden


Scheinbar wird diese Library nicht mehr unterstützt?
Stattdessen habe ich - ohne pip3, sondern nur direkt mit setup.py möglich - mpl_finance installiert.

Hier hänge ich aber schon daran, dass die Beispiele nicht funktionieren:
Alle geben den gleichen Fehler aus (bspw. date_demo1.py):

Code: Alles auswählen

urllib.error.URLError: <urlopen error [Errno 8] nodename nor servname provided, or not known>


Ich komme selbst nun leider wirklich nicht weiter.
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python!
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 25
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Re: Python3 über -venv zusätzlich zu Python2

Beitragvon PythonTrader » Donnerstag 16. November 2017, 11:36

Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder