Datenstruktur

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Antworten
julia_myscha
User
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 8. Januar 2020, 22:30

Mittwoch 8. Januar 2020, 22:36

Hallo Leute,

Ich hoffe sehr auf Eure Hilfe. Ich "programmiere" seit einem Monat :D
Ich habe eine Aufgabe bekommen, die ich selbst nicht "knacken" kann:

Schreiben Sie ein Programm, dass den Benutzer nach vier Namen von Personen und deren Alter fragt.Speichern Sie zu den Perosnen ihr Alter in einer geeigneten Datenstruktur. Nun hatten alle PersonenGeburtstag und ihr Alter muss aktualisiert werden. Geben Sie nun die Personen an mit ihrem jetzigen Alter.

Mein Problem gerade, dass ich keine passende Datenstruktur für Person und Alter finden kann. Mir ist recht reinlich, aber die Aufgabe muss gelöst werden.

Danke für Eure Hilfe!
__deets__
User
Beiträge: 8292
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Mittwoch 8. Januar 2020, 22:41

Welche Datenstrukturen kennst du denn schon?
julia_myscha
User
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 8. Januar 2020, 22:30

Mittwoch 8. Januar 2020, 23:04

Alle. Mir fällt doch bei der Lösung nichts passendes ein...
__deets__
User
Beiträge: 8292
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Mittwoch 8. Januar 2020, 23:13

Und welche der Datenstrukturen erlaubt den Zugriff mit sinnvollen Namen?
julia_myscha
User
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 8. Januar 2020, 22:30

Mittwoch 8. Januar 2020, 23:24

Liste?
__deets__
User
Beiträge: 8292
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Mittwoch 8. Januar 2020, 23:28

Liste ist die Datenstruktur die eine Liste von Dingen die gleichförmig sind, wie zb Personen, enthält. Es ist nicht die richtige Struktur für heterogene Daten, die man mit sinnvollen Namen wie “alter” und “name” abrufen und ändern will. Welche könnte diese geheimnisvolle Datenstruktur im Sack sein?
nezzcarth
User
Beiträge: 1038
Registriert: Samstag 16. April 2011, 12:47

Mittwoch 8. Januar 2020, 23:32

julia_myscha hat geschrieben:
Mittwoch 8. Januar 2020, 23:04
Alle.
Das glaube ich nicht. ;P Datenstrukturen (ohne das in einen Bezug zu setzen) gibt es sehr viele. Was höchstwahrscheinlich gemeint ist, sind die vier der am häufigsten verwendeten in Python eingebauten Datenstrukturen/Container-Typen (Listen, Mengen, Tupel, Wörterbücher).
Falls es dir schwer fällt die richtige auszuwählen schreib dir doch, zum Beispiel in einer Tabelle, die charakteristischen Merkmale und Operationen heraus. Daraus solltest du deine Antwort ablesen können. Der interaktive Interpreter kann dir dabei helfen, mit den Datenstrukturen zu experimentieren (z.B. mit den Befehlen dir und help).
Zuletzt geändert von nezzcarth am Mittwoch 8. Januar 2020, 23:33, insgesamt 1-mal geändert.
julia_myscha
User
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 8. Januar 2020, 22:30

Mittwoch 8. Januar 2020, 23:32

Dictionary?
__deets__
User
Beiträge: 8292
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Mittwoch 8. Januar 2020, 23:44

Und wir haben eine Gewinner!
julia_myscha
User
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 8. Januar 2020, 22:30

Mittwoch 8. Januar 2020, 23:48

__deets__ hat geschrieben:
Mittwoch 8. Januar 2020, 23:44
Und wir haben eine Gewinner!
Danke Dir, dass Du Dir Zeit nimmst mir zu schreiben.
Ich habe doch angedeutet, dass erst seit einem Monat programmiere und HILFE brauche!
Man kann auch anders vorgehen :wink:
__deets__
User
Beiträge: 8292
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Mittwoch 8. Januar 2020, 23:55

Vor einer Stunde wusstest du noch nicht, welche Datenstruktur geeignet ist. Jetzt schon. Wo also genau ist dir nicht geholfen worden? Oder willst du eine fertige Lösung frei Haus? Dazu haben wir hier ein angepinntes Thema, das sich an Schüler und Studenten richtet.
julia_myscha
User
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 8. Januar 2020, 22:30

Donnerstag 9. Januar 2020, 00:06

Danke, mir wurde schon geholfen.
Wenn man aber Druck hat, dann möchte man doch etwas schneller Antwort bekommen :geek:
__deets__
User
Beiträge: 8292
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Donnerstag 9. Januar 2020, 00:13

hast Recht. Ich gebe die Unsummen von Geld die ich hier in meiner Freizeit mache zurück & haue ab, offensichtlich fruchtet das alles nicht. Den Anspruch, nicht einfach vorzukauen, sondern wenigstens zu einem Hauch selber-denken anzuregen, nehme ich gleich mit.
julia_myscha
User
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 8. Januar 2020, 22:30

Donnerstag 9. Januar 2020, 00:59

Man merkt schon, dass Du hier viel Zeit verbringst.
Danke für die Anregung nachzudenken!
Ab jetzt ist dictionary ist meine Lieblingsdatenstruktur! :lol:
__deets__
User
Beiträge: 8292
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Donnerstag 9. Januar 2020, 01:25

Joa. Man merkt womit du keine Zeit verbringst 🤷🏼‍♂️ Jedem das seine. Viel Spaß mit deiner neuen Lieblingsdatenstruktur.
Antworten