import table mit hdf5 - Problem

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
DMD
User
Beiträge: 123
Registriert: Sonntag 17. Mai 2015, 03:34

import table mit hdf5 - Problem

Beitragvon DMD » Freitag 26. Juni 2015, 17:20

hey. ich bins nochmal.
habe im netz gelesen, dass man mit import table in tkinter tabellen erstellen kann.
daher möchte gern das modul table mit tkinter zur erstellung von tabellen nutzen.
könnte mir jmd in mögl. kleinen schritten erklären, was man da genau zu tun hat?
bisher waren alle meine versuche erfolglos :(
Benutzeravatar
MagBen
User
Beiträge: 750
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 05:56
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: import table mit hdf5 - Problem

Beitragvon MagBen » Freitag 26. Juni 2015, 18:48

Du vermischst da zwei unterschiedliche Sachen. hdf5 ist ein Dateiformat und eine Software-Schnittstelle zum Zugriff auf hdf5-Dateien. Mit tkinter macht man GUIs. In hdf5 dient eine Tabelle zum Abspeichern von Daten, in einer GUI dient eine Tabelle zum Visualisieren und Bearbeiten von Daten. Infos zum Lesen und Schreiben von hdf5 Dateien mit PyTables findest Du hier: http://www.pytables.org/usersguide/tutorials.html
a fool with a tool is still a fool, www.magben.de, YouTube
BlackJack

Re: import table mit hdf5 - Problem

Beitragvon BlackJack » Freitag 26. Juni 2015, 19:06

@DMD: MagBen hat ja schon gesagt das die beiden Module nichts miteinander zu tun haben — zusätzlich haben beide mit dem wxPython-Rahmenwerk nichts zu tun. Wollte das nur erwähnen weil Du das im wxPython-Unterforum gefragt hast.

Tkinter ist wahrscheinlich nicht das richtige GUI-Rahmenwerk wenn man eine vernünftige Tabellendarstellung von Daten braucht. Zumindest ausgehend vom Lieferumfang muss man sich so etwas selber basteln, was andere GUI-Rahmenwerke schon fertig mitbringen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder