In wxPython Gnuplot einbetten

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Antworten
C0NFUS3
User
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 30. April 2014, 14:48

Mittwoch 30. April 2014, 15:23

Hallo, ich bin neu in diesem Forum, deswegen möchte ich mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Michael und ich bin 21 Jahre alt. Ich programmiere seit knapp 2 Jahren mit verschiedenen Sprachen (C, C++, Java...).
Seit ungefähr einem Monat programmiere ich mit wxPython und mein Ziel im Moment ist es ein Plottingtool zu entwickeln.
Bisher kann ich über einem Subprocess Gnuplot ansteuern und befehle senden, so dass ich Plots als Bilder speichern oder ein wxt fenster von Gnuplot aufgeht. Da ich aber die Graphen in meinem Frame anzeigen möchte, habe ich die Bilder wieder in die Anwendung
geladen und angezeigt.

Da ich diese Lösung nicht besonders schön finde, wollte ich fragen ob es eine Möglichkeit gibt, das wxt-Fenster von Gnuplot direkt in meinem Frame einzubetten?
EyDu
User
Beiträge: 4871
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 23:06
Wohnort: Berlin

Mittwoch 30. April 2014, 15:28

Hallo und willkommen im Forum!

Um die Frage von einer anderen Seite anzugehen: Was spricht gegen Matplotlib oder bist du darüber einfach noch nicht gestolpert?
Das Leben ist wie ein Tennisball.
C0NFUS3
User
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 30. April 2014, 14:48

Mittwoch 30. April 2014, 15:45

Das ich das Programm nicht mehr in eine andere Sprache, mit derselben Vorgehensweise, umschreiben kann.
Piet Lotus
User
Beiträge: 80
Registriert: Dienstag 14. November 2006, 10:40

Donnerstag 1. Mai 2014, 17:09

Hallo CONFUS3,
ohne es auf die Schnelle wirklich zu wissen, aber es gibt doch sicherlich in Python eine Art Gnuplot-Wrapper, dann braucht man nicht über "subprocess" arbeiten und vielleicht gibt es darüber auch eine Möglichkeit die Ergebnisse in ein Python-Programm einzubinden...
Nur so als Anregung
Viele Grüße
Piet Lotus
C0NFUS3
User
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 30. April 2014, 14:48

Montag 5. Mai 2014, 13:00

Naja bisher habe ich gnuplot.py gefunden und hab gelesen, dass das veraltet ist.
Außerdem habe ich auch keine Möglichkeit gefunden, wie man die Ergebnisse in eine GUI einbinden kann.
Piet Lotus
User
Beiträge: 80
Registriert: Dienstag 14. November 2006, 10:40

Montag 5. Mai 2014, 20:53

Hallo CONFUS3,
es scheint noch "gpw" zu geben und dort steht, dass man das Ergebnis als SVG zurückbekommen kann und das könnte man alternativ in HTML-Seiten einbinden oder vielleicht sonst irgendwie weiterverarbeiten?
Nur so als Anregung :)
Viele Grüße
Piet Lotus
Antworten