Problem mit WXPython ComboBox

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Mungo1981
User
Beiträge: 93
Registriert: Montag 27. August 2012, 19:05

Problem mit WXPython ComboBox

Beitragvon Mungo1981 » Freitag 30. Dezember 2016, 18:48

Liebe Community,
Ich sitze schon seit Stunden an einem Problem

Mein Code sieht in etwa so aus

  1. cursor = con.cursor()
  2. cursor.execute("select Mutter from Mutter where selber='" + Tingel + "'")
  3. An = cursor.fetchall()
  4. sammel = []
  5. sammel = []
  6. for a in An:
  7.            b = str(a)
  8.            c = b.split("'")
  9.            sammel.append(c[1])                
  10.             for s in sammel:
  11.                 self.MutterEbeneValue.Append(s)


und

  1. Tingel = self.IstEbeneValue.GetValue()

  1. self.MutterEbeneValue = wx.ComboBox(self, pos=(200,156), size=(200,30))

und so weiter

Wenn ich jetzt zwei Werte konstant im Code setze kann ich belibige Einträge in die ComboBox schreiben
Wenn ich jetzt aber folgendes mache
  1.  def MutterEbeneSpeichern(self, event):
  2.         Selber = self.IstEbeneValue.GetValue()        
  3.         parameter = self.MutterEbeneValue.GetValue()
  4.         self.MutterEbeneValue.Append( parameter )
  5.         cursor = self.con.cursor()
  6.         cursor.execute("insert into Mutter ( Mutter, Selber) values('" + parameter + "', '" + Selber +" ');")
  7.         self.con.commit()

Wird zwar zuerst ein Eintrag in die ComboBox geschrieben, später komm ich an diese Einträge aber nicht mehr dran

Es wäre echt Supper, wenn mir jemand auf die Sprünge helfen würde
Zuletzt geändert von Anonymous am Freitag 30. Dezember 2016, 18:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Quelltext in Python-Codebox-Tags gesetzt.
Piet Lotus
User
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 14. November 2006, 10:40

Re: Problem mit WXPython ComboBox

Beitragvon Piet Lotus » Samstag 31. Dezember 2016, 13:15

Hallo Mungo1981,
ohne ein minimal lauffähiges Beispiel zu haben, kann ich nur raten. Und zum Selbstbau eines Beispiels fehlen mir deine konkreten fachlichen Anforderungen, also was willst du eigentlich machen? Und in diesem Jahr ganz einfach die Zeit :D
Du schreibst: "Wird zwar zuerst ein Eintrag in die ComboBox geschrieben, später komm ich an diese Einträge aber nicht mehr dran"
Was meinst du mit später komm ich an diese Einträge nicht mehr ran? Meinst du die Werte die du in deinem Beispiel mit der Variable "parameter" in die ComboBox gehängt hast? Da du offenbar auch Datenbankoperationen machst, was meinst du genau? Möchtest du die Werte später aus der Datenbank zurückholen oder aus der ComboBox? Aus der Datenbank kannst du Werte mit einem "Select" herausholen, aus der ComboBox üblicherweise eventgetrieben, z.B. über GetClientData() und dann einem GetSelection().
Vielleicht hilft dir das ja weiter?

Viele Grüße und allen einen guten Rutsch
Piet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder