button in tkinter

Fragen zu Tkinter.
Antworten
python
User
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 07:20

Dienstag 18. Februar 2003, 21:43

hallo,

gibt es so was in der art wie onmousedown, die ich per button.bind('<ButtonDown??>',funktion)
aufrufen kann?
python

[url=http://www.python-welt.de/][img]http://www.python-welt.de/bilder/banner/banner_100x20.gif[/img][/url]
hans
User
Beiträge: 728
Registriert: Sonntag 22. September 2002, 08:32
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Dienstag 18. Februar 2003, 23:52

ich arbeite zwar nicht mit TKinter aber auf meinem RH 8.0 habe ich die Datei /usr/lib/python2.2/lib-tk/Tkinter.py gefunden. Darin sehe ich ein
class Event
Container for the properties of an event.
Instances of this type are generated if one of the following events occurs:
KeyPress, KeyRelease - for keyboard events ButtonPress, ButtonRelease, Motion, Enter, Leave, MouseWheel - for mouse events, Visibility, Unmap, Map, Expose, FocusIn, FocusOut, Circulate, Colormap, Gravity, Reparent, Property, Destroy, Activate, Deactivate - for window events.
Ist es das wonach du suchst?

Hans
python
User
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 14. Januar 2003, 07:20

Mittwoch 19. Februar 2003, 06:44

ich glaub, das richtige ist nicht dabei.
ich will, dass, wenn ich nen knopf gedrückt halte, z.B. ne Zahl hochgezählt wird, so dass ich nicht 1000 mal klicken muss.
python

[url=http://www.python-welt.de/][img]http://www.python-welt.de/bilder/banner/banner_100x20.gif[/img][/url]
Gast

Samstag 22. Februar 2003, 21:51

Machs doch mit nem Entry und nem OK-Button :?:
hans
User
Beiträge: 728
Registriert: Sonntag 22. September 2002, 08:32
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Samstag 22. Februar 2003, 22:50

Dafür gibt es normalerweise doch Spinboxen. Gibt es die in TKInter nicht? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen

Da kannst du dann alles mögliche einstellen wie z. B. Minimum, Maximum, Schrittweite, etc, und brauchst dich um die Programmierung nicht zu kümmern, allerdings konnte ich kein derartiges Element auf die Schnelle finden.

Hans
Mickey
User
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag 29. August 2002, 00:34
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Freitag 28. Februar 2003, 19:35

Aber sicher ist das richtige dabei. Deine Vorstellung läßt sich doch prima mit ButtonPress, ButtonRelease und after() bewerkstelligen.
Gruß,

:M:
Antworten