3D Daten aus stl-File in Tkinter sichtbar machen?

Fragen zu Tkinter.
Antworten
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Donnerstag 13. Mai 2010, 07:23

Guten Tag gibt es eine Möglichkeit ein STL-File in Tkinter(python) einzulesen und sichtbar zu machen ?
Beispiel
Bild
Benutzeravatar
wuf
User
Beiträge: 1528
Registriert: Sonntag 8. Juni 2003, 09:50

Donnerstag 13. Mai 2010, 09:13

Hallo sea_live

Kenne das STL-Fileformat leider nicht. Steht das Bild aber in einem gängigen Grafik-Format zur Verfügung sollte dies möglich sein.

Gruß wuf :wink:
Take it easy Mates!
BlackJack

Donnerstag 13. Mai 2010, 09:27

@wuf: STL ist kein Bildformat, sondern enthält 3D-Daten in Form von Beschreibungen von Dreiecken. Gibt's in einer Textvariante und einer Binärvariante.

Lässt sich beides mit Python relativ einfach einlesen. Und sicher auch entsprechend aufbereiten und mit `Tkinter` darstellen, aber das dürfte nicht der optimale Weg sein.
sea-live
User
Beiträge: 440
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 12:24
Wohnort: RP

Donnerstag 13. Mai 2010, 11:21

GEschaft war recht einfach wenn man bedenkt das ich ja ein NOOB OOP Krigsfuss programmierer bin.

Code: Alles auswählen

    #lable3
    # create vtkTkRenderWidget
    pane = vtkTkRenderWidget(la3,width=500,height=500)

    ren = vtk.vtkRenderer()
    pane.GetRenderWindow().AddRenderer(ren)

    #STL
    obj = vtk.vtkSTLReader()
    obj.SetFileName("beet_mm.stl")
    obj.Update()

    Mapper = vtk.vtkPolyDataMapper()
    Mapper.SetInput(obj.GetOutput())
    
    Actor = vtk.vtkActor()
    Actor.SetMapper(Mapper)

    ren.AddActor(Actor)

    # pack the pane into the tk root
    pane.pack(side=LEFT)
  
Antworten