single statement fehler

Code-Stücke können hier veröffentlicht werden.
Antworten
paradiesvogel24
User
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 31. Oktober 2017, 18:06

Montag 24. September 2018, 08:07

Hi brauche Eure Hilfe,
ich habe den Code in den Editor eingefügt und dieser ist korrekt aber bekomme "single Statement" Fehlermeldung was eigentlich totaler Quatsch ist denn der Code muss ja bis zum Ende ablaufen.

Seltsamerweise bleibt der oben im Kopf des Editors wo die Version steht bei der 3.7, bei 7 rot markiert.

Woran liegt das?
Hier der Code:

Code: Alles auswählen

squares = []
for value in range(1,11):
    square = value**2
    squares.append(square)
    
print(squares)
Bild
Sirius3
User
Beiträge: 11982
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 17:20

Montag 24. September 2018, 09:54

Du mußt in die Shell einzelne Befehle kopieren.

Code: Alles auswählen

squares = []

Code: Alles auswählen

for value in range(1,11):
    square = value**2
    squares.append(square)

Code: Alles auswählen

print(squares)
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 5996
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

Montag 24. September 2018, 10:16

Oder man kopiertes in ein Editorfenster in IDLE und führt es dann als Modul mit F5/Run aus.

Anstelle der Schleife kann man das übrigens mit der „list comprehension“-Syntax kürzer ausdrücken:

Code: Alles auswählen

squares = [value**2 for value in range(1, 11)]
print(squares)
long long ago; /* in a galaxy far far away */
paradiesvogel24
User
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 31. Oktober 2017, 18:06

Montag 24. September 2018, 12:04

In Shell Fenster gehts nicht da Syntax Error: "Invalid syntax" Fehler erscheint.

Im Python Editor kommt leider die Meldung da das programm bis zum Schluss durchläuft, siehe vorheriges Screenshot
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 5996
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

Montag 24. September 2018, 12:30

@paradiesvogel24: Sorry, aber ich verstehe da jetzt gerade gar nicht was Du mit dem letzten Beitrag sagen willst, und auf was sich das überhaupt bezieht.
long long ago; /* in a galaxy far far away */
paradiesvogel24
User
Beiträge: 36
Registriert: Dienstag 31. Oktober 2017, 18:06

Montag 24. September 2018, 13:15

Wenn ich den ersten Befehl eingebe:
squares = [] das geht
for in range(1,11) kommt syntax Fehler siehe Screenshot

Bild

In dem Python Editor erscheint immer noch derselbe Fehler auch beim abspeichern und ausführen des Programms
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 5996
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

Montag 24. September 2018, 14:13

@paradiesvogel24: Bei dem ``for`` kommt ein Syntaxfehler weil die Zeile ja auch einen Syntaxfehler enthält. Vergleich die noch mal Zeichen für Zeichen mit dem Code aus dem ersten Beitrag — da ist ein kleiner aber wichtiger Unterschied.

Hör mal bitte auf Bilder von Fenstern mit Text zu posten und kopiere den Text als *Text* in den Beitrag. Dann muss man nicht immer erst auf Bilder klicken um ein bisschen Text zu lesen.

Welcher selbe Fehler kommt denn im Python-Editor? Ganz sicher keiner der beiden gezeigten, denn das erste ist einer der nur in der Shell kommt, und beim zweiten muss der Code ja anders aussehen als der gezeigte, denn da hattest Du den Syntaxfehler ja noch nicht drin.
long long ago; /* in a galaxy far far away */
Antworten