Forenbereich für englischsprachige Benutzer?

Kritik und Vorschläge für dieses Board bitte hier rein.
pr0stAta
User
Beiträge: 271
Registriert: Freitag 17. September 2004, 11:49
Wohnort: Bremen

Dienstag 22. August 2006, 16:00

Halli Hallo,
normalerweise weigere ich mich immer als relativ inaktiver
Python Forum Freund Verbesserungswünsche zu posten, doch
ist mir in letzter Zeit etwas aufgefallen.

Ich bin recht aktiv in einem englischsprachigen Python IRC Channel und
mir fiel auf, das viele das Python-Forum.de kennen doch Angst hatten,
Fragen auf Englisch zu stellen. Dieses Forum ist meiner Meinung nach das
Aktivste und eines der Qualifiziertesten und ich denke ich übertreibe nicht :)
Wie wäre es also, wenn wir einen Forenbereich für unsere ausländischen
Freunde eröffnen, nur um mal zu testen wie die Resonanz ist. Es kann
natürlich sein das dort in 3 Monaten nur 2 Beiträge entstehen werden, aber
wir hätten es einmal versucht :)

So, ich warte auf eure Meinungen

Gruss prosta
Benutzeravatar
dad1881[R-S.com]
User
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 22. August 2006, 17:17
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Dienstag 22. August 2006, 17:40

Man könnte ja auch so machen das man im Profil auswählen kann Sprache Deutsch oder Englisch.
Sowas gibt es ja auch auf mehreren Boards.
[img]http://www.pixxxhost.com/uploads/c6de8c177d.gif[/img]

[url=http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=dad1881]Mein Rechnäär[/url]
murph
User
Beiträge: 622
Registriert: Freitag 14. April 2006, 19:23
Kontaktdaten:

Dienstag 22. August 2006, 18:02

@dad1881[R-S.com]:
dir ist klar, dass man dafür extra eine neue software installieren muss,
die die ganze seite übersetzt!?!
http://www.cs.unm.edu/~dlchao/flake/doom/
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 22. August 2006, 18:04

Hi dad1881!

:evil: :evil:
Bitte lege dir einen kleineren, unauffälligeren Werbebanner zu. Unser Board soll nicht für so aufdringliche Werbung missbraucht werden.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5555
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Oberhofen im Inntal (Tirol)
Kontaktdaten:

Dienstag 22. August 2006, 18:18

pr0stAta hat geschrieben:So, ich warte auf eure Meinungen
Hi prosta!

Was soll ich sagen...
Ich kann nicht gut Englisch und wenn ich besser Englisch könnte, dann wäre es sicher auch kein Problem für mich, ein englischsprachiges Board zu finden, wenn ich das unbedingt wollte. Warum soll man das "Deutsche Python-Forum" jetzt auf einmal mehrsprachig führen? Das kapiere ich nicht.

Es gibt wahrscheinlich auch ein italienisches, ein griechisches, ein spanisches und sicher auch ein englisches Python-Forum. Denen fällt auch nicht ein, das Board in mehreren Sprachen zu führen. Ich bin hier, weil ich deutsch kann und nicht englisch. Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht. ;-)

Wenn du englisch schreiben möchtest, dann würde ich es mal mit news://comp.lang.python versuchen. Dort ist immer was los.

Oder, schau dir diese Seite mal an: http://www.python.org/community/

lg
Gerold
:-)

PS: Thunderbird ist auch ein prima Newsreader.
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
Benutzeravatar
DatenMetzgerX
User
Beiträge: 398
Registriert: Freitag 28. April 2006, 06:28
Wohnort: Zürich Seebach (CH)

Dienstag 22. August 2006, 18:32

Naja ich fände es eine gute Idee.

Und gerold, ich vermute mal ein zwei wörter bringts du auch auf englisch raus. Kann ja am anfang mal nur ein Thread sein.
pr0stAta
User
Beiträge: 271
Registriert: Freitag 17. September 2004, 11:49
Wohnort: Bremen

Dienstag 22. August 2006, 20:05

Hi Gerold,
Warum soll man das "Deutsche Python-Forum" jetzt auf einmal mehrsprachig führen? Das kapiere ich nicht.
Genau wegen den Punkten die ich oben genannt habe :)
Es gibt kein wirklich gutes englisches Forum und auch in keiner
anderen Sprache. Es gibt welche, die sind aber meist schlecht
besucht oder unglaublich unübersichtlich. Darüber beschwerten
sich auch ein paar. Und ich würde ein Forum nie mit einer Email
List oder Newsgroup vergleichen wollen. Ich finde die Unterschiede
schon recht groß und mir ist ein Forum immer lieber.
Außerdem landet man wenn man bei Google nach Python Forum
sucht, direkt hier :D

Wie gesagt, war nur eine Reaktion von mir auf die englischsprachigen
IRCler :)

Gruss und gute Nacht
prosta
jAN
User
Beiträge: 170
Registriert: Samstag 4. Juni 2005, 18:51
Wohnort: Großmehlra (in Thüringen)
Kontaktdaten:

Dienstag 22. August 2006, 20:24

also ich währe auch dafür... und english verstehen ist ja auch nicht so schwierig... außerdem kommen dann mehr user...
#adios.py
import os,sys
while 1: os.startfile(sys.argv[0])
mawe
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 29. September 2003, 17:18
Wohnort: Purkersdorf (bei Wien [Austria])

Dienstag 22. August 2006, 20:33

Hi!

Also anderssprachige Python-Foren gibts fast keine. Das auf www.python-forum.org hat sich aber finde ich recht gut entwickelt. Ist auch gut besucht.

Zu prostis Vorschlag: Meinst Du ein eigenes Subforum für Englisch, wo dann Fragen zu sämtlichen Themen reinkommen? Fände ich sehr unübersichtlich.

Es haben ja auch schon ein paar Leute hier auf englisch gepostet, hat IMO keine Schwierigkeiten gegeben. Vielleicht könnte man ja irgendwo deutlich sichtbar schreiben, dass auch englische Fragen willkommen sind. Oder vielleicht die Kategorie-Beschreibungen auch auf englisch? Naja, das wär auch unübersichtlich, oder? ... ich finde meine eigenen Vorschläge schlecht ... was soll aus mir werden! :)

Gruß, mawe
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 23. August 2006, 07:23

Also ich hab im Grunde das selbe Problem wie gerold :?
Dennoch würde ich das hier mal weiter Disskutieren... Also es gibt verschiedene Möglichkeiten:
  • * eigenes Subforum für Englisch
    * Englisch überall "erlauben" bzw. Hinweise, das auch englische Fragen willkommen sind
    * Eine kooperation mit dem besten englischem Forum, also Link auf z.B. www.python-forum.org
    * Wir belassen alles so, wie es momentan ist
Wenn jemand noch was einfällt, immer her damit!

Laßt uns Möglichkeiten sammeln, disskutieren und anschließend starten wir eine Abstimmung, so wie es eigentlich ausgedacht war: http://www.python-forum.de/post-28918.html#28918

Interessant finde ich allerdings, das unser Forum das aktivste sein soll! Ich dachte eigentlich die Englische Community wäre wesendlich größer als nur der Deutsche...

EDIT:
Zur größe von www.python-forum.org:
Wir haben 42.555 Beiträge und 2.004 registrierte Benutzer (ausgesiebt)
Die haben 5.975 Beiträge und 1.521 registrierte Benutzer

erste Anmeldung bei uns: 30.07.2002
erste Anmeldung bei denen: 08 Apr 2003

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
pr0stAta
User
Beiträge: 271
Registriert: Freitag 17. September 2004, 11:49
Wohnort: Bremen

Mittwoch 23. August 2006, 08:15

Also ich finde Mawes Ideen wirklich gut!
Einfach eine englische Übersetzung des Forenbereichs
unter, oder neben den richtigen Namen, oder
eine explizite Mitteilung, das auch englische Fragen erlaubt
sind. Das müsste dann wiederrum irgendwo gut sichtbar
sein, ich denke ein Sticky Thread in einem FOrum reicht
dann nicht.

Gruss prosta
BlackJack

Mittwoch 23. August 2006, 12:03

Ich wäre dagegen irgendetwas zu unternehmen, was englischsprachige Poster explizit anziehen soll. Wenn jemand Fragen auf Englisch stellen möchte, gibt's die ausgezeichnete Newsgroup news://comp.lang.python
CM
User
Beiträge: 2464
Registriert: Sonntag 29. August 2004, 19:47
Kontaktdaten:

Mittwoch 23. August 2006, 12:05

Hoi,

Die Ur-Idee wäre ja gar nicht schlecht, aber es gibt doch schon die Newsgroup und diverse Mailinglisten (und Foren) - alle auf Englisch. Einige hier aus dem Forum treiben sich dort doch auch herum. Ich selber habe die Tutor-Liste nur abbestellt, weil es zuviel (sic!) Traffic gibt und ich kaum Zeit hatte zu antworten. Aber es gibt dort kompetente, englischsprachige Hilfen. Wenn jetzt unser Forum zu derartigen Angeboten in Konkurrenz tritt - und als solche könnte ein englischsprachiges Angebot aufgefasst werden - dann gibt es nur unnötige Verwerfungen in der Community. Mal abgesehen davon, daß ich nie feststellen konnte, daß englischsprache Nutzer das deutsche Forum besser kannten als die englischsprachigen Angebote.

U. U. könnte es allerdings sinnvoll sein an gut sichtbarer Stelle Verweise auf englischsprachige Angebote anzubringen. Auch Hinweise wie die von jens und pr0stAta vorgeschlagenen finde ich nicht schlecht. Wenn wir explizit englische Fragen willkommen heißen ändert sich wenig - und warum nicht?

Gruß,
Christian
pr0stAta
User
Beiträge: 271
Registriert: Freitag 17. September 2004, 11:49
Wohnort: Bremen

Mittwoch 23. August 2006, 12:14

Huhu,
Ich wäre dagegen irgendetwas zu unternehmen, was englischsprachige Poster explizit anziehen soll.
Nochmal: Mir ging es nicht darum User von anderen Foren
abzuwerben oder in Konkurrenz zu Newsgroups zu gehen. Viel
mehr wollte ich englischsprachige User nicht abschrecken hier
zu posten. Denn wie erwähnt, ist dieses Forum hier das wohl aktivste
und meistbesuchte und bei google die Nummer 1 und auch viele
englischsprachige Leute landen hier doch werden sie durch die
"deutsche Textflut" ;) abgeschreckt.. Dies gilt natürlich nicht für alle,
wir hatten ja schonmal 2-3 Posts auf Englisch hier :)

Grüße prosta
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Mittwoch 23. August 2006, 12:15

Also eine newsgroup ist einfach was anderes als ein Forum! Von daher kann man das einfach nicht vergleichen. Es gibt schließlich auch eine newsgroup und mailingliste in deutsch, dennoch mögen einige lieber das Forum.

Also das ist kein Argument für oder gehen eine Öffnung zum englisch sprachigen Raum!

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten