Seite 2 von 6

Verfasst: Mittwoch 25. Januar 2006, 21:18
von Clif
Wir sollten sehen wie es wird also was die text mengen angeht usw und dahingehend das design anpassen.
viel txt == links an der seite
wenig text == links unter dem text
würde ich so sagen ;)

Verfasst: Donnerstag 26. Januar 2006, 00:23
von tabellar
Macht's Euch doch nicht so kompliziert ... :roll: Wie wär's mit den klassischen drei Spalten und dem Top div !?!

Oben Logo + Suche
Links Menü - schmal
Mitte Text (News etc.) - breit
Rechts Links, Infos, etc. - schmal

Code: Alles auswählen

 ----------------------------------
 | Logo                      Suche|
 ----------------------------------
 | Start     aaddaasasdf     link |
 | Python    aasdfasdfas     link |
 | Forum     aasdfasdfas     info |
 | Wiki      -----------     link |
 |           aasdfasdfas     link |
 |           aasdfasdfas          |
 |           aasdfasdfas          |
 |           -----------          |
 |           aasdfasdfas          |
 |                                |
 ----------------------------------

Tabellar

Verfasst: Donnerstag 26. Januar 2006, 07:15
von mitsuhiko
Geplant ist das:

Code: Alles auswählen

 +--------------------------------+
 | Logo                      Suche|
 +--------------------------------+
 | Start     aadda sasdf dfsdfsf  |
 | Python    aasdfa adfas dfsdfk  |
 | Forum     aasdfa dfsdafs ffo   |
 | Wiki      -------------------  |
 | -----     sadf jskagj ksagdj   |
 | privmsg   asdghah sa gsda sadg |
 | rc        asdg asd sdag asdg   |
 | index     -------------------  |
 | ...       aasdfasdfas          |
 |                                |
 +--------------------------------+
Also Submenüpunkte link dazustecken.

Verfasst: Donnerstag 26. Januar 2006, 11:21
von Leonidas
Na und mit welchem Inhalt wollen wir das füllen? Immerhin wird das Zeug vermutlich auf Toms Server liegen, wo wir nicht so ohne weiteres Zugriff haben, also den Inhalt auch nicht so oft ändern können.

Verfasst: Donnerstag 26. Januar 2006, 12:33
von Clif
mann sollte da dringend mal mit ihm reden.... wegen der änderrung. Komt darauf an wie wir die hauptseite machen. Ob komplett statisch oder dynamisch (ggf als wiki)

Verfasst: Donnerstag 26. Januar 2006, 12:40
von jens
Genau! Ich denke wir haben nicht wirklich viel Text... Halt ein klein wenig Grund-Info's über Python, ähnlich wie im Wiki: [wiki]Python[/wiki]

Verfasst: Donnerstag 26. Januar 2006, 12:44
von jens
Clif hat geschrieben:(ggf als wiki)
Wäre auch keine schlechte Idee... Wie wäre es als CMS?
Ich weiß, PyLucid als CGI würde einen großen Ansturm nicht stand halten. Aber man könnte ein Plugin schreiben, das die Seiten als Statische HTML-Dateien ablegt... Wäre denke ich nicht sooo aufwendig...

Verfasst: Donnerstag 26. Januar 2006, 12:52
von Clif
naja CMS wäre nicht meine traumlösung aber nach mir gehts ja nicht ;) btw zb pytemple läßt die seiten nach einmaligen bauen statisch was die load na türlich drückt aber ansonsten isses nich sooo doll :/

Verfasst: Donnerstag 26. Januar 2006, 13:05
von tabellar
Bei wenig Text muss es ja auch nicht unbedingt ein CMS sein.
Vielleicht würde folgender Mechanismus aureichen:

Die Community pflegt (schreibt, generiert, etc.) auf irgendeinem
Webspace die statische HTML Seite (n) und die dazugehörigen Bilder.
Ein (CRON) Job von Tom's Server holt sich dann diese "python.de"
Startseite Daten in zyklischem Abstand (alle 60 Min?!) und pflegt sie
beim WebServer ein ... :roll:

Tabellar

Verfasst: Donnerstag 26. Januar 2006, 13:12
von Clif
Najaaaa do doll find ich das nich :/ kommt drauf an in wie weit tom mit arbeitet.

EDIT (jens): 100% voll-quoting gelöscht :roll:

Verfasst: Donnerstag 26. Januar 2006, 13:13
von jens
Nette Idee... Das würde mit PyLucid ja normalerweise jetzt schon gehen... Nur mal so als Idee...

IMHO würde es aber reichen, wir hätten einen einfachen FTP-Zugang, nur zu einem Verzeichnis und darin legen wir die Seiten ab und fertig...

eine einfache HTML-Startseite mit den Links zum Forum/Wiki reicht doch.

Später kann man ja noch mehr machen...

Verfasst: Donnerstag 26. Januar 2006, 13:17
von Clif
hmmm ganz dumme Idee:

Seiten pflege via SVN ;)

Verfasst: Donnerstag 26. Januar 2006, 13:22
von jens
Clif hat geschrieben:Seiten pflege via SVN ;)
Halte ich für denkbar... Dann könnte man die änderungen Protokolieren... Man könnte evtl. auch ein Skript schreiben, welches immer die letzte Version auscheckt bzw. ein SVN update und fertig!

Wenn man ein wenig SSI verwendet, könnte man Teile der Seite in verschiedene Dateien auslagern...

Verfasst: Donnerstag 26. Januar 2006, 13:28
von Clif
Ich glaub für den anfang is das mit die beste lösung allerdings sollte die formatieren gut dokumentiert und festgelegt sein ;) aber für was gibts denn wiki's

Verfasst: Donnerstag 26. Januar 2006, 13:39
von XT@ngel
hi,
wurden Teile der Diskussion im IRC geführt?
Ursprünglich hieß es, dass auf die wichtigsten Seiten verwiesen wird also externe Links.
Ich stimme tabellar zu, wenn er sagt das Design solllte durch die vorhanden Menge an Text festgelegt werden.

Wo kommen die Punkte privmsg , rc und index her?
So wie ich das verstehe, sind diese Punkte erst notwendig wenn pocoo fertig ist (4)

Edit: SVN ist eine gute Idee

MfG
Andreas