GTK Forum vernachlässigt - Schließen?

Kritik und Vorschläge für dieses Board bitte hier rein.
Antworten
TimeMen
User
Beiträge: 45
Registriert: Samstag 24. Dezember 2016, 10:25
Wohnort: Deutschland

Samstag 13. Mai 2017, 19:08

Sonst bekommt man die Antworten hinterhergeschmissen und alte Threads, die eigentlich schon längst abgeschlossen sind werden noch ewig diskutiert, bis es mehr OT eigentlich gar nicht mehr sein kann,
aber wenn es um GTK steht ist man hier ohne Unterstützung.
Thx Leute, echt.

Warum könnt ihr es nicht schließen wenn man(n) inaktiv ist und eigentlich keinen Bock darauf hat?
Dann müsste ich mir nicht die Mühe machen euch hier überhaupt etwas zu fragen!

LG
TimeMen
Wie poste ich richtig?
Nachdem du Google, die FAQ und die Suchfunktion erfolgreich ignoriert hast, erstellst du zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativen Titel und undeutlichen Text, unter dem sich jeder etwas anders vorstellen kann.
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 5449
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Sonntag 14. Mai 2017, 04:04

Um welchen Thread geht es?
shcol (Repo | Doc | PyPi)
Benutzeravatar
pixewakb
User
Beiträge: 967
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 19:43

Mittwoch 31. Mai 2017, 18:47

Es gibt Bereiche und Spezialthemen, wo hier anscheinend nicht die kritische Masse erreicht wird. Das ist leider so und kann dir mit anderen Themen auch passieren. In solchen Fällen kann man es prinzipiell immer noch mal bei stackoverflow in Englisch versuchen. Ich sehe da aber jetzt keinen Grund ein Unterforum zu schließen - vielleicht kommen ja hier noch mal mehr Nutzer des GUI-Pakets hin...
BlackJack

Mittwoch 31. Mai 2017, 20:53

Es ging um dieses Thema: Gerätedialog in Python mit GTK darstellen. Mittlerweile sind dort 13 Beiträge und das Problem scheint gelöst. Ist halt ein Forum, und kein Echtzeit-Chat.
Antworten