Seite 2 von 2

Verfasst: Donnerstag 16. November 2006, 17:48
von rolgal_reloaded
...ausserdem gibts mit dict() ein paar nette Möglichkeiten:

z. Bsp:

Code: Alles auswählen

d = dict([(1,'a'),(2,'b')])
Habe ich gerade in Python gepackt gefunden.

Verfasst: Donnerstag 16. November 2006, 17:52
von birkenfeld
Oder

Code: Alles auswählen

>>> dict(a=1, b=2, c=3)
{"a": 1, "b": 2, "c": 3}