Löschen des selber kreiierten Packaging Python Projekts

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
GabrielleChanel
User
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 13. April 2021, 11:54

Donnerstag 15. April 2021, 14:34

Ich bin daran Packaging Python Projects zu lernen und habe folgendes Tutorial https://packaging.python.org/tutorials/ ... -projects/ dafür verwendet. Es ging darum das ganze Vorgehen einmal durchzuführen, nun da es geklappt hat möchte ich aber mein Package löschen, da mein Package sowieso keinen wirklich gebrauchbaren Inhalt enthält.
Wie führe ich dies am besten aus?
Wichtige Information: ich verwende die Windows-Commandlines.
"Those who can imagine anything, can create the impossible." Alan Turing
__deets__
User
Beiträge: 9690
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Donnerstag 15. April 2021, 15:01

Da steht doch

Keep in mind that this tutorial showed you how to upload your package to Test PyPI, which isn’t a permanent storage. The Test system occasionally deletes packages and accounts. It is best to use Test PyPI for testing and experiments like this tutorial.

Hast du das echte PyPi verwendet?
GabrielleChanel
User
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 13. April 2021, 11:54

Donnerstag 15. April 2021, 15:23

Ah gut Vielen Dank. Nein, ich habe nicht das echte PyPi verwendet. Solange ich also kein PYPI account habe bin ich sicher, und muss ich nicht befürchten, dass mein Packaging Projekt hochgeladen wurde?
"Those who can imagine anything, can create the impossible." Alan Turing
__deets__
User
Beiträge: 9690
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Donnerstag 15. April 2021, 18:00

So steht es da, ja.
Antworten