über die Console ein Python-Programm aufrufen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Lini
User
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 13. November 2020, 00:39

Samstag 21. November 2020, 02:02

Hallo,

ich wollte über die Console ein frisch geschribenes Python-Programm zeit_01.py aufrufen. Es klappt leider nicht. Was mache ich falsch?:

Bild

Wie macht man das richtig?
Benutzeravatar
sparrow
User
Beiträge: 2373
Registriert: Freitag 17. April 2009, 10:28

Samstag 21. November 2020, 08:06

Du musst Python mit dem Pfad zum Script aufrufen:

Code: Alles auswählen

\pfad\zur\python.exe \pfad\zum\script.py
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 6257
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Samstag 21. November 2020, 08:08

Wechsle durch Nutzung des Kommandos cd zu dem gewünschten Verzeichnispfad. Wichtig: Drücke danach auf die Enter-Taste. Gib anschließend den Befehl py zeit_01.py ein. Drücke danach erneut auf die Enter-Taste. :ugeek:
Lini
User
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 13. November 2020, 00:39

Samstag 21. November 2020, 11:56

Danke.
Hier ist bei mir python.exe:

Bild

und weiterer Versuch:

Bild
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 7356
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

Samstag 21. November 2020, 12:11

@Lini: Da versuchst Du jetzt Programme in einer Python-Shell zu starten. Da kann man aber nur Python eingeben. Du brauchst die Shell vom Betriebssystem. PowerShell oder Windows' Eingabeaufforderung (falls das noch so heisst).

Den Prompt in der Betriebssystemshell darf man nicht mit eingeben.

Es sieht da auch so aus als würdest Du in den Ordner wo Python installiert wurde Verzeichnisse anlegen und Dateien ablegen — so etwas gehört da nicht hin.

Und zur Umgebungsvariable PATH fügt man Verzeichnisse hinzu in denen ausführbare Programme liegen, also beispielsweise die ``python.exe``, damit man da nicht immer den gesamten Pfad angeben muss. Da gehört nicht das Verzeichnis dazu wo dann die in Python geschriebenen Programme liegen.

Edit: Kopiere doch bitte in Zukunft den Text in den Beitrag, in Code-Tags gesetzt, statt immer Bilder von Text zu posten.
tryx: XML is like violence, if it is not solving your problem, you are obviously not using enough.
Z80: So, this is why I read it as Jason X, expecting a guy with a chainsaw!
— Discussion at Reddit about IBM's JSONx (JSON as XML) proposal.
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 6257
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Samstag 21. November 2020, 13:06

Alternativ lässt sich die Windows-Eingabeaufforderung auch umgehen, indem man eine Enwicklungsumgebung (kurz: IDE) benutzt. Im einfachsten Fall kann man dafür das bei Python mitgelieferte IDLE benutzen. Wie man IDLE startet und darin Skripte ausführt, siehst du z.B. hier:

https://www.pitt.edu/~naraehan/python3/ ... t_try.html
Lini
User
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 13. November 2020, 00:39

Samstag 21. November 2020, 22:31

__blackjack__ hat geschrieben:
Samstag 21. November 2020, 12:11
@Lini: Da versuchst Du jetzt Programme in einer Python-Shell zu starten. Da kann man aber nur Python eingeben. Du brauchst die Shell vom Betriebssystem. PowerShell oder Windows' Eingabeaufforderung (falls das noch so heisst).

Den Prompt in der Betriebssystemshell darf man nicht mit eingeben.

Es sieht da auch so aus als würdest Du in den Ordner wo Python installiert wurde Verzeichnisse anlegen und Dateien ablegen — so etwas gehört da nicht hin.

Und zur Umgebungsvariable PATH fügt man Verzeichnisse hinzu in denen ausführbare Programme liegen, also beispielsweise die ``python.exe``, damit man da nicht immer den gesamten Pfad angeben muss. Da gehört nicht das Verzeichnis dazu wo dann die in Python geschriebenen Programme liegen.
Danke an alle.
Ja, ich versuche es, Python-script zeit_01.py über Console/Eingabeaufforderung zu starten: ich gehe nach einem Buch und jetzt arbeite ich Kap. 3.3 durch:
Nur bei mir ist Python 3.9.0 und
die <Datei python.exe liegt hier C:\Python39\
und der Script zeit_01.py liegt hier C:\Python39\Übungsbeispiele_Programme_Projekte

Bild

Bild

Könnte ich auf einer Weise über die Eingabeaufforderung/Console mein in python geschriebenes Programmchen zeit_01.py aufrufen?
Lini
User
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 13. November 2020, 00:39

Samstag 21. November 2020, 23:19

Vielen Dank.

so scheint geklappt zu sein....:


Bild


Also, als Rezept ein Script über Eingabeaufforderung/Console auszuführen - kann ich mir merken:

Pfad auf python.exe (und python.exe am Ende) Pfad auf zeit_01.py (und zeit_01 am Ende)



Ehrlich gesagt erwartete ich ursprünglich, dass der Script indiziert sein wird, und vielleicht dann wird der Script ausgeführt. Jetzt klar: CodeText/Script soll nicht in dem Fall indiziert werden.
Benutzeravatar
sparrow
User
Beiträge: 2373
Registriert: Freitag 17. April 2009, 10:28

Samstag 21. November 2020, 23:42

__blackjack__ hat weiter oben bereits darauf hingewiesen:
Unterhalb deiner Python-Installation solltest du selbst ändern.
Das ist auch im Buch nicht so. Da werden die Projekte in c:\python gespeichert, die Intallation von Python liegt aber unter c:\python3
Antworten