reguläre Ausdrücke

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Claus
User
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 2. Januar 2019, 11:57

Dienstag 8. Januar 2019, 13:47

Hallo zusammen,
wo findet man eine gut Erklärung, was die einzelnen Zeichen in einem regulären Ausdruck bedeuten.
Mit regexr.com komme ich nicht wirklich weiter.

Z. B. dieser Ausdruck:
re.sub(r"(.)\1+", r"\1", s)

Er löscht alle doppelten Buchstaben in einem Text. Aber warum?
Vielen Dank
Claus
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 3350
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21

Dienstag 8. Januar 2019, 14:18

@Claus: Das `re`-Modul ist in Python-Dokumentation beschrieben. Da gibt es auch weiterführende Links, zum Beispiel zu einem HOWTO.

Was genau verstehst Du denn an dem Ausdruck nicht? Der dürfte übrigens nicht nur doppelte löschen, sondern allgemein mehrfach vorkommende Zeichen durch jeweils ein einzelnes vorkommen ersetzen.
“I am Dyslexic of Borg, Your Ass will be Laminated” -- unknown
Claus
User
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 2. Januar 2019, 11:57

Mittwoch 9. Januar 2019, 10:12

Vielen Dank für die Antwort. Ich verstehe gar nichts an diesem Ausdruck. Ich habe ihn im Internet gefunden. Auch meine Suche in verschiedenen Seiten machen mir nicht klar, was nun welches Zeichen in diesem Code macht.
Welche Python-Dokumentation meinst Du denn? Es gibt so viele.
Gruß Claus
__deets__
User
Beiträge: 5589
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Mittwoch 9. Januar 2019, 10:15

Die zum regulären Ausdruck Modul re. Da stehen alle Muster, die man verwende kann, beschrieben. Was ., *, + machen. Etc.
Benutzeravatar
/me
User
Beiträge: 3243
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 14:40
Wohnort: Bonn

Mittwoch 9. Januar 2019, 10:55

Claus hat geschrieben:
Mittwoch 9. Januar 2019, 10:12
Welche Python-Dokumentation meinst Du denn?
Die offizielle: re - Regular expression operations
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 3350
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21

Mittwoch 9. Januar 2019, 10:56

@Claus: Also meines Wissens gibt es nur *eine* Python-Dokumentation. Also klar, eine für jede veröffentlichte Version, das wären dann schon viele, aber man nimmt natürlich die für die Version die man verwendet. ;-)

Notfalls kann man sich auch immer mal in die Dokumentation *in* den Python-Modulen einen Blick werfen. Das landet ja auch in der HTML-Dokumentation und beim `re`-Modul steht bei beiden eine Tabelle mit den speziellen Zeichen recht nah am Anfang. Also ``import re; help(re)`` in einer Python-Shell. Der Link zur HTML-Version ist da auch drin.
“I am Dyslexic of Borg, Your Ass will be Laminated” -- unknown
Antworten