Ausrichtung .jpg

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
DiNo
User
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 2. März 2018, 10:02

Freitag 2. März 2018, 10:58

Hallo liebe Python Profis,
ich habe erst kürzlich begonnen, in Python zu programmieren und das geht auch ganz gut.
Jetzt bin ich auf ein spezielles Problem bei der Verarbeitung von .jpg gestossen:

Zuerst werden Bilder von einer Digitalkamera auf dem PC gespeichert.
Beim Betrachten der Bilder z. B. mit dem Foto-Viewer von Windows kann man die Bilder drehen, wenn sie Hochformat aufgenommen wurden.
Betrachten man ein solches gedrehtes Bild anschliessen im Windowsexplorer oder fügt es als Ole-Objekt in ein Excel oder Worddokument ein, erscheint es wie gewünscht Hochformat.

Wenn ich ein solches Bild in meinem Python-Programm öffne und einlese, wird mit ‘size’ die Breite und Höhe so angezeigt, wie es ursprünglich war als z. B. 4000,3000 und nicht 3000,4000
(Ich nutze Pillow und ein qgraphicsView.)
Wenn man das Bild zum Bearbeiten z. B. mit Paint öffnet und einfach unverändert wieder speichert, wird es in Python auch wie gewünscht angezeigt, ‘size’ liefert jetzt 3000,4000
Jetzt kommt meine eigentliche Frage:
Das Bild muss ja die Information haben, dass es gedreht wurde.
Gibt es eine Möglichkeit, in Python diese Info auszulesen, damit ich ein solches Bild richtig gedreht darstellen kann?
Ich habe auch mit intensiver Suche keine Antwort auf diese Frage gefunden.
Kann mir jemand einen Tipp geben?
Vielen Dank für jeden Hinweis,
Grüsse Dietrich
WhiteyW
User
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2018, 11:43

Freitag 2. März 2018, 12:27

Hallo Dietrich,

vielleicht bringen Dich diese Stichwörter weiter:
jpeg exif orientation tag
DiNo
User
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 2. März 2018, 10:02

Samstag 3. März 2018, 11:02

Hallo WhiteyW,

vielen Dank für den Tipp, hat mir geholfen, das Problem zu lösen.

Super!

Noch ein schönes Wochenende,

Grüsse Dietrich
Antworten