Neuronale Netze Anwendung vom Kernel-Trick

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
TobiFrischling
User
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 6. Februar 2018, 10:33

Mittwoch 28. Februar 2018, 11:59

Hi Leute,

ich hätte eine Frage und zwar bin ich gerade dabei ein wenig mich mit neural Networks zu beschäftigen. Bei NN ist ein großes Problem der "Fluch der Dimensionalitäten" , ist es da möglich wie beim Support Vektor Machine einfach den Kernel Trick anzuwenden.
Benutzeravatar
MagBen
User
Beiträge: 767
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 05:56
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Mittwoch 28. Februar 2018, 12:10

Das Buch
"Hands-On Machine Learning with Scikit-Learn and TensorFlow: Concepts, Tools, and Techniques for Building Intelligent Systems"
von Aurélien Géron enthält viele lauffähige Beispiele zu neuronalen Netzwerken mit der Python-Schnittstelle von TensorFlow.
TobiFrischling hat geschrieben:ich hätte eine Frage und zwar bin ich gerade dabei ein wenig mich mit neural Networks zu beschäftigen. Bei NN ist ein großes Problem der "Fluch der Dimensionalitäten" , ist es da möglich wie beim Support Vektor Machine einfach den Kernel Trick anzuwenden.
So wie du die Frage gestellt hast: Nein

Lass das Wort "einfach" bei der Frage weg: siehe Literaturhinweis
a fool with a tool is still a fool, www.magben.de, YouTube
TobiFrischling
User
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 6. Februar 2018, 10:33

Mittwoch 28. Februar 2018, 12:18

okay, werde ich machen
Danke
Antworten