Auf Textdatei zugreifen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
MichaelR.
User
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 20. Januar 2018, 17:10

Dienstag 27. Februar 2018, 21:26

Hallo allerseits,

ich möchte gerne auf eine Textdatei zugreifen, bin mir aber unsicher, wie ich das umsetzte. Hier mein aktueller Versuch;

Code: Alles auswählen

with open("documents/Python/RC_2006-03/{}/RC_{}".format(timeframe.split('-')[0], timeframe), buffer=1000) as f:
		for row in f:
"documents/Python/RC_2006-03" ist der Pfad; "RC_2006-03" das Dokument.
Benutzeravatar
sls
User
Beiträge: 283
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 23:52
Wohnort: Tannhauser Gate

Dienstag 27. Februar 2018, 21:51

Hi,

wofür die For-Loop ? Was ist überhaupt Sinn der Übung? Wenn du die Textdatei öffnen möchtest, warum nicht einfach so:

Code: Alles auswählen

with open("documents/Python/RC_2006-03", 'r') as file:
    print(file.read())
Mfg,

sls
With great processing power comes great responsibility.
Benutzeravatar
/me
User
Beiträge: 3212
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 14:40
Wohnort: Bonn

Donnerstag 1. März 2018, 15:17

sls hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

with open("documents/Python/RC_2006-03", 'r') as file:
    print(file.read())
Wenn du zeilenweise arbeiten willst, dann ist das allerdings nicht geeignet.
Benutzeravatar
sls
User
Beiträge: 283
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 23:52
Wohnort: Tannhauser Gate

Donnerstag 1. März 2018, 18:46

Ich denke, dann müsste der TE readline() verwenden. Bei read() bräuchte er ja wieder eine For-Loop.
With great processing power comes great responsibility.
Benutzeravatar
/me
User
Beiträge: 3212
Registriert: Donnerstag 25. Juni 2009, 14:40
Wohnort: Bonn

Freitag 2. März 2018, 11:47

Das Entscheidende ist: die Frage ist unklar.

Der in der Frage gezeigte Code mit dem "for row in f:" ist absolut korrekt und Standard. Das einzige was etwas merkwürdig aussieht ist die Erstellung des Dateinamens. Was aber ist die konkrete Frage?
Benutzeravatar
Kebap
User
Beiträge: 402
Registriert: Dienstag 15. November 2011, 14:20
Wohnort: Dortmund

Freitag 2. März 2018, 12:25

MichaelR. hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

open("documents/Python/RC_2006-03/{}/RC_{}"
"documents/Python/RC_2006-03" ist der Pfad; "RC_2006-03" das Dokument.
Dein Code baut aber nicht den Pfad
documents/Python/RC_2006-03/RC_2006-03
sondern etwas in der Art wie
documents/Python/RC_2006-03/irgendwas/RC_irgendwas

Ich würde die Erstellung des "RC_2006-03" aus timestamp in eine eigene Zeile verschieben, in eine eigene Variable packen, dann kannst du das erstmal testen. Vielleicht auch die Erstellung des kompletten Pfades. Damit der eigentliche open() Befehl einfach lesbar bleibt und Fehler bei einem der beiden Vorschritte leichter erkennbar sind.
MorgenGrauen: 1 Welt, >12 Gilden, >85 Abenteuer, >1000 Waffen und Rüstungen,
>2500 NPC, >16000 Räume, >170 freiwillige Programmierer, einfach Text, seit 1992.
Antworten