Raspberry Anwendung

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
raspjoe
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 4. Februar 2018, 17:45

Raspberry Anwendung

Beitragvon raspjoe » Sonntag 4. Februar 2018, 17:56

Hallo !
Ich beschäftige mich mit einem Kollegen seit kurzen mit dem Thema Raspberry und möchte mithilfe von Python ein Programm erstellen, welches mittels omxplayer ein Video in Dauerschleife abspielt, das durch die GPIO Eingänge 17,27,22 gestoppt wird und solange ich den Taster drücke soll ein Bild auf dem Monitor erscheinen. Bei jedem Eingang(also 17,27,22) soll ein anderes Bild erscheinen.
Der Sinn soll später sein, das ich ein Werbeviedeo laufen lassen kann und immer dann wenn es ein Signal auf einen der Eingänge gibt, soll das jeweilige Bild erscheinen und wenn der Eingang wieder frei ist soll das Video weiter spielen. Ton brauche ich nicht.
Ich und mein Kollege sind nur völlig überfordert mit der Aufgabe und bitte um Hilfe !!!!!

Mfg Raspjoe

Ps: Wir verwenden einen Raspberry Pi 3 B, und Python 3
Benutzeravatar
__deets__
User
Beiträge: 2142
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Re: Raspberry Anwendung

Beitragvon __deets__ » Sonntag 4. Februar 2018, 17:59

Braucht das Video Ton? Muss es angehalten werden, wenn die Einblendung kommt, oder kann es weiter laufen?
Sirius3
User
Beiträge: 7044
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 17:20

Re: Raspberry Anwendung

Beitragvon Sirius3 » Sonntag 4. Februar 2018, 18:02

@raspjoe: mit den wenigen Angaben die Du machst, ist es schwierig zu helfen. Wo kommst Du nicht weiter? Was hast Du schon alles versucht? Zeige Deinen Code und eine konkrete Fehlerbeschreibung.
raspjoe
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 4. Februar 2018, 17:45

Re: Raspberry Anwendung

Beitragvon raspjoe » Sonntag 4. Februar 2018, 18:05

__deets__ hat geschrieben:Braucht das Video Ton? Muss es angehalten werden, wenn die Einblendung kommt, oder kann es weiter laufen?


Nein es braucht keinen Ton. Es wäre am besten wenn es angehalten wird, wenn die EInblendungen kommen.
raspjoe
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 4. Februar 2018, 17:45

Re: Raspberry Anwendung

Beitragvon raspjoe » Sonntag 4. Februar 2018, 18:26

@Sirisus3: Ich bekomme das Video in Dauerschleife zum laufen:

while True:
os.system("omxplayer -b /home/pi/media/test.mp4")
time.sleep (0.2)
os.system('killall omxplayer.bin')

jetzt ist die meine Frage wie bekomme ich die SChleife unterbrochen damit ich das Video anhalten kann und die Bilder anzeigen lassen kann?
Benutzeravatar
__deets__
User
Beiträge: 2142
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Re: Raspberry Anwendung

Beitragvon __deets__ » Sonntag 4. Februar 2018, 18:39

Wenn der Film weiter laufen kann, habe ich ein Programm für euch mit dem man Bilder anzeigen kann. Das besondere: der PI kann Bildschirmausgaben von verschiedenen Programmen überlagern. Das liegt dann einfach über dem Player. Und wenn es beendet ist, sieht man den wieder.

Wobei man ggf. auch Pause machen kann, per DBUS Interface.
raspjoe
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 4. Februar 2018, 17:45

Re: Raspberry Anwendung

Beitragvon raspjoe » Sonntag 4. Februar 2018, 18:42

__deets__ hat geschrieben:Wenn der Film weiter laufen kann, habe ich ein Programm für euch mit dem man Bilder anzeigen kann. Das besondere: der PI kann Bildschirmausgaben von verschiedenen Programmen überlagern. Das liegt dann einfach über dem Player. Und wenn es beendet ist, sieht man den wieder.

Wobei man ggf. auch Pause machen kann, per DBUS Interface.


Kannst du mir das Programm mal zeigen, denn es wärer nicht dramatisch wenn der player im Hintergrund weiter läuft.
Benutzeravatar
__deets__
User
Beiträge: 2142
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Re: Raspberry Anwendung

Beitragvon __deets__ » Sonntag 4. Februar 2018, 18:51

Benutzeravatar
__deets__
User
Beiträge: 2142
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Re: Raspberry Anwendung

Beitragvon __deets__ » Sonntag 4. Februar 2018, 18:56

Letztendlich ist das nur abgeleitet von den raspberry eigenen Beispielen im /opt/vc Ordner. Wenn du die zum bauen bringst, kann man das einfach abändern um den Layer anders zu setzen.
raspjoe
User
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 4. Februar 2018, 17:45

Re: Raspberry Anwendung

Beitragvon raspjoe » Sonntag 4. Februar 2018, 19:00

__deets__ hat geschrieben:Letztendlich ist das nur abgeleitet von den raspberry eigenen Beispielen im /opt/vc Ordner. Wenn du die zum bauen bringst, kann man das einfach abändern um den Layer anders zu setzen.


okay danke ich versuche mich mal ein bisschen da durch zu wühlen ;)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder