10Bit TIFF erstellen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Landario
User
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 2. Dezember 2015, 20:26
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Mittwoch 31. Januar 2018, 11:43

Servus Zusammen,

für die Erstellung von Messbildern für Messungen an Bildschirmen benötige ich 10Bit (per Channel) TIFFs in verschiedenen Abstufungen. Die Bilder enthalten alle voll flächig nur eine Farbe in den Farben RGBCYMK. Für 8Bit Bilder funktioniert die ganze Sache einwandfrei mit PILLOW. Wie schaff ich es mit Python und Pillow jedoch 10Bit pro Farbkanal auszugeben?

Vielen Dank für konstruktive Hinweise im Voraus!
Mit freundlichen Grüßen,
Landario
__deets__
User
Beiträge: 3499
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Mittwoch 31. Januar 2018, 11:59

Ich denke gar nicht. 10 bit ist noch nicht mainstreamig genug. Es gibt aber https://pypi.python.org/pypi/libtiff
Landario
User
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 2. Dezember 2015, 20:26
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Mittwoch 31. Januar 2018, 12:50

__deets__ hat geschrieben:Ich denke gar nicht. 10 bit ist noch nicht mainstreamig genug. Es gibt aber https://pypi.python.org/pypi/libtiff
Vielen Dank für den Hinweis, ich schau mir libtiff mal an!
Mit freundlichen Grüßen,
Landario
Antworten