Von Wert zu einem Anderen Wert zählen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Peter3609
User
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 19. Januar 2018, 18:56

Von Wert zu einem Anderen Wert zählen

Beitragvon Peter3609 » Freitag 19. Januar 2018, 19:05

Im Moment arbeite ich an einem Würfelprogramm (ich bin Anfänger), dass ist auch alles kein Problem. Jetzt will ich auch die Anzahl der Seiten des Würfels anhand der eingegeben Werte des Nutzers (Mindestwert und Maximalwert). Gibt es da eine Funktion mit der ich von dem einem Wert zu dem anderen Wert zählen kann, die Werte sollen natürlich mitgezählt werden.
Benutzeravatar
__deets__
User
Beiträge: 2142
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Re: Von Wert zu einem Anderen Wert zählen

Beitragvon __deets__ » Freitag 19. Januar 2018, 19:29

Deine Beschreibung ist sehr unklar, aber was dir ggf. hilft ist eine for-Schleife:

  1. for wert in range(1, 7): # range ist ein "offenes Intervall" - geht also nur bis 6
  2.      print(wert)
Benutzeravatar
pixewakb
User
Beiträge: 889
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 19:43

Re: Von Wert zu einem Anderen Wert zählen

Beitragvon pixewakb » Samstag 20. Januar 2018, 16:43

Weitergehend: Du hast das random-Modul im Blick, falls du würfeln möchtest:
  1. >>> from random import randint
  2. >>> randint(1,6)
  3. 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Sirius3