Zahlen aus Datei auslesen und in Int speichern

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Pingeeer
User
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 1. Dezember 2017, 22:25

Freitag 1. Dezember 2017, 22:36

Code: Alles auswählen

import codecs

m = 2000
money = str(m)

with codecs.open('datei.txt', 'w', 'utf-8', 'strict') as fh:
  fh.write(money)
Mit diesem Code erstelle ich eine Datei und speichere den Int M in der Datei. Nun möchte ich z.B. in einer anderen Session diese Zahl aus der Datei auslesen und in einer Int speichern. Weiß evtl. jemand wie ich das machen kann?

Vielen Dank im Vorraus
Pingeeer
Benutzeravatar
Sr4l
User
Beiträge: 1091
Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2006, 20:02
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Samstag 2. Dezember 2017, 12:48

Die gleiche Datei öffnen, auslesen und den gelesen String wieder in Int wandeln.

Gibt es einen Grund warum du die Bibliothek "codec" verwendest?

Dateien kann man in Python einfach mit open öffnen (https://docs.python.org/3/library/functions.html#open)

Zudem gibt es für das was du vorhast viele bequemere Möglichkeiten. Schau dir mal die Python Bibliotheken configparser, pickle und json an. Um enifach mal ein paar zu nennen.
Benutzeravatar
noisefloor
User
Beiträge: 2763
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2007, 21:40
Wohnort: Görgeshausen
Kontaktdaten:

Samstag 2. Dezember 2017, 19:10

Hallo,

der Weg über deine "normale" Datei ist IMHO unnötig kompliziert. Wenn du das shelve-Modul nimmst, was Python standardmäßig an Bord hat, dann kannst du direkt einen Integer-Wert speichern, ohne Konvertierung.

Gruß, noisefloor
Antworten