easygui.msgbox mehr arguments

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
BeniKing99
User
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 19. September 2014, 23:10

Freitag 19. September 2014, 23:20

Hi,
Ich bin eher ein Anfänger in Sachen Programmieren und habe ca. letztes Jahr mit Python angefangen und jetzt nach langer Zeit wieder weiter gemacht.
Nun bin ich gerade dabei ein Programm zu schreiben welches mir hilft Werte von Quadraten auszurechnen. Ich bin eigentlich fertig, doch ich will am Schluss das Ergebnis in einer easygui.msgbox anzeigen, jedoch, wenn ich das Programm ausführe, bekomme ich am Schluss folgende Fehlermeldung:

TypeError: msgbox() takes at most 4 arguments (5 given)
bzw.
TypeError: msgbox() takes at most 4 arguments (11 given)

(Kommt drauf an ob mehr Werte ausgegeben werden oder nicht)

Nun Stell ich mir die Frage, ob es irgendeinen weg gibt um mehr als nur 4 arguments ausführen zu können.
Kann mir jemand helfen?
Lg.:
Benedikt
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Freitag 19. September 2014, 23:32

Willkommen im Forum!

Was willst du denn da als Argumente uebergeben?!
Die Dokumentation weisst jedem Argument eine andere und bestimmte Bedeutung zu.

Ich rate mal, dass du mehrere Argumente fuer den Text uebergeben willst. Das geht nicht, du musst den Text vorher zusammenbauen, z.b. ueber String Formatting.
Antworten